Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links


Impressum
Datenschutz
Rechtliches
Facebook-Präsenz der Abteilung
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 25.04.2024

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Fr 22.12.2023:
Borssums TT-Jugend erlebte TT-Bundesligaspiel in Bremen
SV Werder Bremen - 1. FC Saarbrücken TT 3:1


Die Borssmuer Truppe nach Spielende in der Werder-Halle

Ein Bericht von Fritz: TT-Bundesligaspiel! Als vorweihnachtliches Geschenk reiste die Borssumer TT-Jugend, einschließlich Betreuer, mit 17 Teilnehmern zu einem Spiel der 1. TT-Bundesliga nach Bremen. Hier traf in der Klaus-Dieter-Fischer-Halle der SV Werder auf den aktuellen Tabellenführer, den 1. FC Saarbrücken TT, welcher mit 16:0 Punkten die Tabelle anführte. Gefolgt von der Borussia aus Düsseldorf, welcher auch 16:0 Zähler aufwies. Werder rangiert mit 10:6-Zählern auf dem 3. Tabellenrang, somit war ein Spitzenspiel zu erwarten, wo die Saarbrücker sicherlich klar favorisiert waren. Die Borssumer Gruppe unter den 718 anwesenden Zuschauer bekamen schon in der zweistündigen Einspielphase ein Feuerwerk an Ballwechsel, Aufschlag-/Rückschlagspiel zu sehen, was alleine das Eintrittsgeld schon wert war. Bremens Nr. 1 Falck (schwedischer Nationalspieler) eröffnete gegen Cedrig Meissner mit einem glatten 3:0 die Partie. Doch Saarbrückens Spitzenmann Darko Jorgic konnte mit einem ebenso glatten 3:0 gegen Christian Pletea zum 1:1 ausgleichen. Ein starkes Spiel zeigte dann Werders Kriss Gerassimenko, welcher dem Gast Cedric Nytink keine Chance ließ beim 3:0 und brachte die Gastgeber mit 2:1 in Front. Nach einer Matchpause kam es dann zum absoluten Kracher, als die beiden Einser Falck und Jorgic aufeinander trafen. Jorgic musste gewinnen um die Saarbrücker im Spiel zu halten. Er kam auch mit einer 2:0 Satzführung gut ins Spiel. Doch Falck fing sich wieder und konnte zum 2:2 in den Sätzen ausgleichen. Im fünften Satz hatte Falck dann das bessere, glückliche (Netzbälle) für sich und holte mit einem 11:6 das entscheidende 3:1 für die Bremer. Der Jubel in der Halle war groß, denn mit diesem Sieg über die Saarbrücker hatte niemand gerechnet. Die Blau-Weissen aus Borssum waren begeistert, so gutes, schnelles, dynamisches Tischtennis hatten sie noch nie gesehen. Selfies mit den Spitzenspielern nach Spielende rundeten einen tollen TT-Nachmittag ab.  Mit vielen Eindrücken im Gepäck und neuer Motivation für das eigene Training trat man wohlgelaunt die Heimreise nach Emden an.
























 

Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mi 17.04.2024
Mo 15.04.2024
Mo 15.04.2024
Mo 08.04.2024
Do 14.03.2024
Mi 06.03.2024
Mo 26.02.2024
Mo 19.02.2024
Do 15.02.2024
Mo 12.02.2024
oben
© 2002-2024 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung