Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links


Impressum
Datenschutz
Rechtliches
Facebook-Präsenz der Abteilung
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 23.05.2024

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mi 17.04.2024:
BW Borssums 2. Jungen 19 holt sich die Meisterschaft!
Im Heimspiel gegen Holtrop wurde der Titel geholt.


Max, Jan-Ole, Jonas, Matwej und Betreuer Jan sind happy.

Ein Bericht von Fritz: Jungen 19 Kreisliga Aurich/Wittmund

B-W Borssum 2 - TSV Holtrop 8:2


Im letzten Spiel der Rückrunde holte sich die Borssumer Reserve an heimischen Tischen mit einem deutlichen Erfolg den Titel. Vor der Partie war klar, die Borssumer mussten gewinnen um die Meisterschaft vor dem MTV Aurich zu holen. Der Tabellendritte aus Holtrop erwies sich als erwartet schwerer Gegner. Die Gastgeber kamen aber sehr gut in die Partie, als sie beide Doppel zur 2:0-Führung gewinnen konnten. In den Einzeln ging es bis zum 4:2 aus Borssumer Sicht ausgeglichen zu, ehe es zum Duell der beiden Spitzenspieler kam. Max Hoffmann, bisher mit einer Bilanz von 10:1, traf auf Bosse Großmann, welcher mit 9:0 Erfolgen noch ungeschlagen war. Es entwickelte sich dann auch eine hochklassige Partie, wo der Holtroper nach einer 2:0 Satzführung schon wie der sichere Sieger aussah. Doch Max Hoffmann bewies Kampfgeist und zeigte dann das druckvollere Spiel, welches er dann im fünften Finalsatz mit 11:8 für sich entscheiden konnte, zum 5:2 für Blau-Weiss. Damit war der Holtroper Widerstand gebrochen, denn anschliessend machten Jan-Ole Oeltjen, Jonas Jakobs und Ersatzspieler Matwej Heinle mit jeweils 3:0 Spielgewinnen alles klar zum 8:2 Endstand. Der zahlreiche Borssumer Anhang bejubelte, zusammen mit Betreuer Jan Oeltjen, die damit errungene Meisterschaft in der Kreisliga Aurich/Wittmund. Mit 18:2 Punkten verwiesen die Borssumer den MTV Aurich mit 16:4 Zählern auf den 2. Rang, gefolgt vom TSV Holtrop, welche 13:7 Punkte aufwies. Bester Spieler der Liga wurde Borssum’s Max Hoffmann mit 11:1 Siegen, gefolgt vom Holtroper Bosse Großmann welcher auf 9:1 Erfolge kam.

Borssum: Max Hoffmann (2), Jan-Ole Oeltjen (1), Joans Jakobs (2), Matwej Heinle (1).
Holtrop: Bosse Großmann (1), Tabe Hinrichs, Joris Eckleben (1), Jonas Campen.

Doppel: 2:0


Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 20.05.2024
Mi 17.04.2024
Mo 15.04.2024
Mo 15.04.2024
Mo 08.04.2024
Do 14.03.2024
Mi 06.03.2024
Mo 26.02.2024
Mo 19.02.2024
Do 15.02.2024
oben
© 2002-2024 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung