Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 13.03.2006:
1. Damen rücken mit starker Mannschaftsleistung auf Platz 1 der Verbandsliga vor
Zwei Siege gegen Cadenberge und Oesede sorgen für Tabellenführung


Unsere 1. Damen nun Tabellenführer der Verbandsliga Nord

TSV Germania Cadenberge - BW Borssum 3 : 8

Eine besonders positive Bilanz hat die 1. Damen von BW Borssum mit zwei wichtigen Siegen an diesem Wochenende zu verzeichnen. Mit dem ersten Sieg gegen Germania Cadenberg schiebt sich das Team mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung auf den ersten Platz der Tabelle. Der TSV Cadenberge hatte lange Zeit den 1. Tabellenplatz.
Schon beide Doppel wurden gewonnen. Das Doppel Meyer/Jelden gewinnt in 3:1 Sätzen gegen Mangels/Runge. Das Doppel Schierenberg/Smid kämpft bis zum 5. Satz und kann dann gegen Schlake/Arnfelt gewinnen. Frauke Schierenberg kämpft über fünf Sätze und gewinnt gegen Mangels mit den Sätzen 11:4, 8:11, 11:8, 9:11, 4:11. Souverän gewinnt Nicole Meyer ihr erstes Spiel von drei Einzelsiegen gegen Runge in drei Sätzen. Sandra Jelden hat keine Chance gegen Schlake und verliert in drei Sätzen. Nachwuchsspielerin Imke Smid gewinnt gegen Arnfelt mit den Sätzen 11:13, 11:8, 8:11 2:11. Das Borssumer Team geht mit 5:1 in Führung. Nicole Meyer gewinnt ihr zweites Einzel gegen Mangels in drei Sätzen. Leider geht das Fünfsatzspiel von Frauke Schierenberg gegen Runge im 5. Satz an die Gastgeber. Imke Smid bezwingt Schlake in 3:1 Sätzen. Ein Spiel verliert Borssum noch. Sandra Jelden unterliegt Arnfelt in drei Sätzen. Doch Nicole Meyer macht mit ihrem dritten Einzelsieg gegen Arnfelt den Sieg perfekt.

Borssum: Meyer (3), Schierenberg (1), Smid (2), Jelden; Meyer/Jelden (1),
Schierenberg/Smid (1)

BW Borssum – SV Oesede 8 : 1

Auch hier zeigte das Borssumer Team eine starke Mannschaftsleistung. Wieder wurden beide Doppel gewonnen. Das Doppel Schierenberg/Smid gewinnt gegen Sprengelmeyer/Lippe mit den Sätzen 11:9, 12:10, 9:11, 13:15, 11:4. Ebenfalls im 5. Satz gewinnt das Doppel Meyer/Jelden gegen Müller/Peping (11:7, 6:11, 12:10, 7:11, 12:10). Dies war schon ein spannender Beginn. Weiter ging es mit zwei siegreichen Fünfsatzspielen von Nicole Meyer gegen Müller und Frauke Schierenberg gegen Sprengelmeyer. Durch den Sieg von Imke Smid gegen Lippe in drei Sätzen geht Borssum mit 5:0 in Führung. Den einzigen Zähler verliert Sandra Jelden in 1:3 Sätzen gegen Peping. Nicole Meyer gewinnt ihr zweites Einzel in 3:1 Sätzen gegen Sprengelmeyer. Frauke Schierenberg zeigt wiederum ein Fünfsatzspiel. Sie gewinnt mit den Sätzen 11:7, 11:4, 9:11, 9:11, 15:13. Den letzten Einzelsieg zum 8:1 erringt Imke Smid. Sie gewinnt gegen Peping in drei Sätzen.

Borssum: Meyer (2), Schierenberg (2), Smid (2), Jelden; Meyer/Jelden (1),
Schierenberg/Smid (1)
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung