Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 10.04.2006:
1. Damen Meister der Verbandsliga!
Nach Niederlage am Samstag machten sie mit einem Heimsieg am Sonntag alles klar


Sandra, Frauke, Imke und Nicole sicherten die Meisterschaft in der Verbandsliga

Zwar musste unsere 1. Damen noch eine Niederlage im Auswärtsspiel gegen den TSC Stendorf verbuchen, doch mit dem letzten Heimspiel sicherten sie sich die Meisterschfaft.

FSC Stendorf I - BW Borssum 8 : 5

Leider konnte sich in diesem Spiel das Team der 1. Damen nicht gegen die Stendorfer behaupten. In der Hinserie gewann Borssum das Spiel mit 8:3. Die Doppel verliefen ausgeglichen. Das Doppel Schierenberg/Smid gewann in 3:1 Sätzen gegen Henze/Henze. Das Doppel Meyer/Jelden verlor gegen Landmann/Jürgens mit den Sätzen 12:14, 5:11, 6:11. Frauke Schierenberg konnte in diesem Spiel keines der Einzel gewinnen. Im Einzel gegen Maike Henze verlor sie mit den Sätzen 6:11, 11:9, 13:15, 4:11. Nicole Meyer dagegen verbuchte wieder einmal drei Einzelsiege. Sie gewann gegen Martina Landmann klar in drei Sätzen. Sandra Jelden kämpfte gegen Melanie Henze bis zum 5. Satz, musste sich dann aber mit 9:11 geschlagen geben. Imke Smid konnte ein Fünfsatzspiel gewinnen. Sie gewann gegen Anja Jürgens mit den Sätzen 11:8, 5:11, 8:11, 12:10, 6:11. Nicole Meyer gewinnt ihr zweites Einzel gegen Maike Henze in drei Sätzen. Mit den knappen Sätzen 13:11, 9:11, 11:5, 8:11 und 12:10 verlor Frauke Schierenberg ihr zweites Einzel gegen Martina Landmann. Wieder zwei Niederlagen in Fünfsatzspielen durch Imke Smid gegen Melanie Henze und Sandra Jelden gegen Anja Jürgens brachte Stendorf mit 6:4 in Führung. Nicole Meyer gewinnt ihr drittes Einzel gegen Melanie Henze in drei Sätzen. Die nächsten zwei Niederlagen von Imke Smid gegen Maike Henze im 5. Satz und Sandra Jelden gegen Martina Landmann führten zum Sieg des FSC Stendorf.
Borssum: Meyer (3), Schierenberg, Smid (1), Jelden; Meyer/Jelden,
Schierenberg/Smid (1)


BW Borssum – TV Falkenberg 8 : 3

Mit diesem letzten Sieg der Saison machte Borssum die Meisterschaft perfekt und setzte sich klar gegen den TV Falkenberg mit 8:3 durch. Beide gewonnene Doppel legten schon den Grundstein zum Sieg. Das Doppel Meyer/Jelden gewann gegen Kietzke/Grotheer in drei Sätzen. In 3:1 Sätzen gewann das Doppel Schierenberg/Smid gegen Lindemann/Baron. Nicole Meyer glänzte wieder mit zwei Einzelsiegen. Sie gewann klar in drei Sätzen gegen Kietzke. Auch Frauke Schierenberg trug zum Sieg mit zwei Einzelsiegen bei. Sie gewann das erste Einzel gegen Lindemann im mit den Sätzen 11:5, 9:11, 11:4, 9:11, 11:4. Auch im 5. Satz gewann Imke Smid gegen Grotheer. Das erste Einzel verliert Sandra Jelden gegen Baron in 1:3 Sätzen. Mit den nächsten zwei Einzelsiegen von Nicole Meyer gegen Lindemann in drei Sätzen und Frauke Schierenberg in 3:1 Sätzen gegen Kietzke geht das Borssumer Team mit 7:1 in Führung. Zwei Einzel werden noch verloren. Imke Smid unterliegt Baron mit den knappen Sätzen 9:11, 11,9, 10:12, 9:11. Sandra Jelden verliert erst im 5. Satz. Sie unterliegt Grotheer mit den Sätzen 9:11, 13:11, 11:6, 7:11, 5:11. Den 8:1 Sieg macht Imke Smid gegen Lindemann perfekt mit einem klaren Dreisatzsieg (11:9, 11:7, 11:4).
Borssum: Meyer (2), Schierenberg (2), Smid (2), Jelden; Meyer/Jelden (1),
Schierenberg/Smid (1)
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung