Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 16.06.2008:
Toby Schüler zweifacher Bremer Stadtmeister!
Dazu noch zwei Vizemeistertitel in der höheren Jugendklasse.


Die drei Ersten der Schüler-A-Klasse, mit Stadtmeister Toby in der Mitte.

Unser Nachwuchstalent Toby Schüler kehrte mit mehreren Medaillien von den Bremer Stadtmeisterschaften der Schüler-A-Klasse und der Jugendklasse zurück. Gleich zwei erste Plätze errang Toby in seiner Schüler-A-Altersklasse. Über 30 Teilnehmer gingen hier an den Start, in der sich Toby in den Gruppenspielen souverän als Erster durchsetzen konnte. In den KO-Runden hatte er dann auch weiterhin keine Probleme, als er sicher das Finale erreichte. Hier traf er dann auf Arne Schlösser vom TUS Zeven. Auch Schlösser konnte Toby nicht daran hindern: in 3:0 Sätzen sicherte sich Toby seinen ersten Titel eines Bremer Stadtmeisters.
Im Doppel ging Toby mit seinem Partner Patrik Kämper von SV Union Meppen ins Rennen. Beide zeigten eine konstante Leistung und setzten sich ohne Probleme bis zum Endspiel durch. Hier hatten sie aber einige Gegenwehr zu knacken, denn Winter/Prüß (Zeven) konnten das Finale ausgeglichen gestalten, ehe sich dann Toby und Patrik in 3:2 Sätzen den Stadtmeistertitel im Doppel holten.

In der höheren Jugend-Klasse ging Toby auch an den Start und qualifizierte sich in den Gruppenspielen als Erster ohne Probleme für die KO-Runden. Weiter siegreich zog er ins Halbfinale ein, wo er ein enges Match gegen Depperschmidt (Neurönnebecker TV) mit 3:2 siegreich gestalten konnte. Somit war das Finale in der Jugend-Klasse erreicht. In der anderen Turnierhälfte hatte sich Patrick Wienefeld , vom Oberligisten TUS Germania Schnelsen, mittleres Paarkreuz, durchgesetzt. In einem Klassespiel konnte Toby eine 2:0-Satzführung herausspielen. Dann aber kam der Schnelsener besser ins Spiel und konnte zum 2:2 in den Sätzen ausgleichen. Im Entscheidungssatz ging es sehr spannend zu, ehe sich dann Wienefeld mit 11:8 den Titel holen konnte. Somit blieb für Toby der Vizemeistertitel.
Im Doppel ging Toby mit Tim Akkermann (Hundsmühlen) in die Konkurrenz. Beide ergänzten sich gut und konnten sich souverän bis zum Finale durchspielen. Hier trafen sie auf die Kombination Simon Winter/Arne Schlösser aus Zeven. Ein spannendes Spiel konnten die Zevener dann letztlich in 3:2 Sätzen für sich entscheiden und wurden somit Stadtmeister im Doppel. Für Toby und Tim ist der zweite Platz aber als Erfolg anzusehen. Somit erreichte Toby mit zwei ersten und zwei zweiten Plätzen eine sehr gute Bilanz bei den diesjährigen Bremer Stadtmeisterschaften.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung