Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

So 05.10.2008:
Knappe Niederlagen für 2. und 3. Damen
2. Damen unterliegen Holtrop 6:8; 3. Damen verlieren 8:5 in I'fehn
Damen Bezirksoberliga
BW Borssum II – TSV Holtrop 6 : 8

Das Borssumer Team muss auf Lilly Koenigs verzichten und kämpft bis zum Schluß mit einer knappen Niederlage von 6:8. Die Doppel verlaufen ausgeglichen. Das Doppel Garen/Biskub-Tönjes gewinnt gegen de Buhr/de Wall mit den Sätzen 5:11, 11:9, 11:7, 6:11, 11:9. Dagegen verliert das Doppel Schlenker/I. Docter mit den Sätzen 7:11, 9:11, 6:11. Herma Garen verliert mit den knappen Sätzen 7:11, 8:11, 9:11 gegen Erika de Buhr. Kerstin Schlenker kämpft bis zum 5. Satz, kann aber gegen Annette Dettmers im entscheidenden 5. Satz (8:11) leider nicht gewinnen. Das erste Einzel gewinnt Inka Docter gegen Dina de Wall in drei Sätzen. Auch Daniela Biskub-Tönjes ist siegreich und gewinnt gegen Marianne Aden im 5. Satz mit 12:10. Hoch verliert Herma Garen gegen Annette Dettmers. Die Gäste gewinnen durch Erika de Buhr gegen Kerstin Schlenker und Marianne Aden gegen Inka Docter jeweils in 3:1 Sätzen zum 6:3. Borssum kommt noch einmal heran mit zwei Siegen durch Daniela Biskub-Tönjes gegen Dina de Wall und Inka Docter gegen Annette Dettmers zum 6:5. Leider verliert Herma Garen gegen Marianne Aden in 1:3 Sätzen. Ein Einzel können die Borssumer noch gewinnen durch Kerstin Schlenker gegen Dina de Wall in 3:1 Sätzen. Mit dem letzten gewonnenen Einzel von Erika de Buhr gegen Daniela Biskub-Tönjes im 5. Satz entgehen dir Borssum knapp einem Unentschieden und müssen sich mit 6:8 geschlagen geben.

Borssum II: Garen, Schlenker (1) , I. Docter (2), Biskub-Tönjes (2);
Garen/Biskub-Tönjes (1), Schlenker/I. Docter

Bezirksklasse Emden/Leer
Vfl Iheringsfehn II – BW Borssum III 8 : 5

Das Team der 3. Damen wehrte sich gegen den Tabellenabsteiger heftig, konnte aber dann leider keinen Punkt mit nach Hause nehmen. Beste Spielerin war Käthe Christians, die allein drei Einzel und ein Doppel mit Sandra Gottschlich gewann.
Die Doppel verlaufen ausgeglichen. Das Doppel Schmidt/Docter verliert in drei Sätzen gegen Männich/Hilbrands. Dagegen gewinnt das Doppel Gottschlich/Christians gegen Ferdinand/Oldermann mit den Sätzen 12:10, 11:8, 14:12. Gleich drei Spiele in Folge gewinnen die Gastgeber. Gabriele Männich gewinnt gegen Anka Schmidt in 3:1 Sätzen. Sandra Gottschlich kämpft bis zum 5. Satz, kann aber leider gegen Doris Nordbrock nicht gewinnen. Einen Satz gewinnt Alida Docter gegen Beate Hilbrands, muss sich dann mit den nächsten drei Sätzen geschlagen geben. Das erste Einzel gewinnt Käthe Christians gegen Waltraud Ferdinand in 3:1 Sätzn. Auch Sandra Gottschlich ist siegreich gegen Gabriele Männich. Anka Schmidt verliert ihr zweites Einzel gegen Doris Nordbrock in einem spannenden Kampf im 5. Satz. Ihr zweites Einzel gewinnt Käthe Christians gegen Beate Hilbrands in 3:1 Sätzen. Spielzwischenstand 5:4. Alida Docter unterliegt gegen Waltraud Ferdinand in 1:3 Sätzen. Auch fehlt bei Sandra Gottschlich die Kraft, um nach den knappen Sätzen 8:11, 11:9, 11:13, 3:11 noch zu gewinnen. Den letzten Punkt für Borssum gewinnt Käthe Christians gegen Gabriele Männich in einem spannenden Fünf-Satz-Spiel. In drei Sätzen verliert Alida Docter den letzten Punkt gegen Doris Nordbrock zum 8:5 für die Gastgeber.

Borssum III: Gottschlich (1), Schmidt, Christians (3), A. Docter;
Schmidt/A. Docter, Gottschlich/Christians (1)
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung