Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Do 26.03.2009:
Die 4.Herren kurz vor dem Aufstieg in die Bezirksliga!
Ein Sieg im letzten Spiel in Neermoor würde die Meisterschaft bringen.
Nachdem der bisherige Spitzenreiter Nüttermoor mit 9:5 und die Mannschaft von SC Rhauderfehn-Langholt mit 9:3 besiegt wurden.
Im Spitzenspiel in Nüttermoor musste Borssum unbedingt gewinnen, um an die Gastgeber , dem Tabellenführer, vorbeiziehen zu können. Nach den Doppeln führte Nüttermoor mit 2:1, nachdem das Borssumer Doppel Klenz/A. van Hoorn leider einen Matchball vergeben hatte. In den ersten Spitzenspielen unterlag H. Lüken knapp mit 2:3 gegen Blochin, wogegen sich A. Schmitt mit 3:1 über Fischer durchsetzen konnte. Danach verlor T. Klenz gegen Heyduk knapp in fünf Sätzen, sodass der Gastgeber mit 4:3 führte. Dann folgten aber drei Siege in Folge der Blau-Weissen, Spielstand 6:4 aus unserer Sicht. Als Fischer sich gegen H. Lüken durchsetzte, keimte noch einmal Hoffnung bei den Gastgebern auf. Doch danach siegten nur noch die Borssumer, sodass im Endergebnis ein 9:5 zu Buche stand. Aus einer stark aufspielenden Mannschaft ragten Schmitt und die Brüder Andre und Boris van Hoorn mit je zwei Einzelsiegen heraus. Durch diesen doppelten Punktgewinn lösten die Vierte die Nüttermoorer von der Tabellenspitze ab und haben jetzt mit zwei Minuspunkten Vorsprung, alles in eigener Hand, um die Meisterschaft perfekt zu machen.
Schmitt (2), Lüken, Klenz (1), a. van Hoorn (2), B. van Hoorn (2), Robbe (1), Doppel: 1:2

Gegen den viertpalzierten Rhauderfehn musste die Mannschaft ohne Spitzenspieler A. Schmitt antreten. Bis zum 3:3 hielt die Gastmannschaft aus Rhauderfehn dagegen. Danach folgten aber nur noch Borssumer Siege, wobei der stark aufspielende Hermann Lüken Rhauderfehn's Nr. 1 Mareks in fünf hart umkämpfden Sätzen niederrang. Letztendlich ein souveräner 9:3-Erfolg des Borssumer Team's.
Lüken (2), Klenz (1), A. van Hoorn (1), B. van Hoorn (1), Robbe (1), Schlenker (1), Doppel: 2:1.

Durch einen Sieg beim Tabellenvorletzten in Neermoor kann unsere Mannschaft an diesem Wochenende die Meisterschaft und damit den Aufstieg in die Bezirksliga perfekt machen.         TKl
   
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung