Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 20.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 22.08.2011:
Lenard Budde belegt Platz 3 bei der B-Schüler-Bezirksendrangliste
Neuzugang Christian Mesler landet auf Platz 4


Christian und Lenard (beide links) mit den Erstplazierten bei der Siegerehrung


Am vergangenen Wochenende fanden die Bezirksendranglisten in Jever statt. Hier trafen sich u.a. die besten zehn B-Schüler (Jahrgang 1999 und jünger) des Bezirks Weser Ems, um die Teilnahme für die Landesrangliste des Tischtennis Verbands Niedersachsen (TTVN) zu ermitteln, für die sich der Sieger und der Zweitplazierte direkt qualifizieren konnten.
Bei einer Rangliste spielt jeder gegen jeden, so dass jeder Spieler neun Spiele zu absolvieren hatte. Unter den Augen von zwei Landestrainern des TTVN waren vom Blau Weiß Borssum in dieser Klasse gleich zwei Spieler am Start. Unser Neuzugang Christian Mesler (ehemals STV Barßel) und Lenard Budde zählten zum erweiterten Favoritenkreis und dementsprechend motiviert gingen beide an den Start.

Christian spielte eine gute Rangliste und erreichte mit 6:3-Spielen in der Gesamtwertung den 4. Platz. Ein guter Erfolg von Christian (Jahrgang 2000), der in seinem ersten B Schüler Jahr nur gegen ältere Spieler verlor, und zeigte, dass im nächsten Jahr verstärkt mit ihm zu rechnen ist.

Lenard Budde startete sehr gut in den Wettebewerb. Gleich im ersten Spiel kam es zum vereinsinternen Duell gegen Christian und Lenard gewann knapp mit 3:2-Sätzen. Damit war für Lenard die erste große Hürde genommen und mit vier weiteren Siegen stand er zwischenzeitlich mit 5:0-Spielen mit zwei weiteren Spielern punktgleich auf Platz 1. Unter anderem gelang ihm nach tollem Spiel ein Sieg gegen den höher eingeschätzten Fabian Reimann vom TTV Hude, den er bis dato noch nie besiegen konnte.
Gegen den späteren Sieger Jonah Schlie (Kreis Osnabrück) gab es eine erwartete Niederlage und im letzten Spiel kam es im direkten Vergleich gegen Johan Hasters (Kreis Emsland), der punktgleich mit Lenard mit 7:1-Spielen stand, zum Endspiel um Platz 2. Bei gefühlten 30 Grad in der Halle und nach 32 gespielten Sätzen war Lenard leider mit seiner Kraft am Ende.
Sein Gegner, der nur 24 Sätze in den Beinen hatte, wirkte spritziger, doch Lenard kämpfte sich verbissen heran und zwang seinen Gegner in den entscheidenden 5. Satz. Hier konnte er allerdings nichts mehr zusetzen und er unterlag knapp mit 2:3-Sätzen.
Damit belegte Lenard leider nur Platz 3 in der Gesamtwertung und verpasste die direkte Qualifikation denkbar knapp. Dennoch sind der 3. Platz von Lenard und der 4. Platz von Christian als großer Erfolg anzusehen, gehören sie damit doch zu den besten vier Spielern ihrer Alterskasse im gesamten Bezirk Weser Ems.
Und da noch vier weitere Startplätze für die Landesrangliste von den Trainern des TTVN vergeben werden, dürfen sich Christian und Lenard berechtigte Hoffnungen auf eine Nachnominierung machen, belegen sie doch auf der aktuellen Joola Tischtennisrangliste Platz 14 bzw. Platz 10 aller B-Schüler in Niedersachsen. Die Entscheidung soll bis Ende der Woche fallen -- jetzt heißt es abwarten und Daumen drücken.

Fazit : Eine tolle Leistung von Lenard und Christian, die in der kommenden Saison im oberen Paarkreuz unserer 1. Jugend in der Jugendbezirksliga auflaufen werden. Dort sind sie mit Ihrem Alter von 11 Jahren zwar die jüngsten Spieler, aber nach den gezeigten Leistungen werden sie sicherlich auch dort Akzente setzen.




Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 19.11.2018
Mo 19.11.2018
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung