Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mi 09.11.2011:
Sechs Borssumer Schüler und Jugendliche bei den Bezirksmeisterschaften am Start
Das Turnier findet am 12/13.11.2011 in Dissen statt
Am kommenden Wochenende finden in Dissen die diesjährigen Bezirksmeisterschaften Jugend und Schüler des Bezirks Weser Ems statt. BW Borssum wird dort mit sechs Teilnehmern starten. Die Teilnehmer mussten sich über Kreismeisterschaften qualifizieren und spielen hier um die Qualifikation zu den diesjährigen Landesmeisterschaften des Tischtennisverbands Niedersachen.

Am Samstag werden bei der weiblichen Jugend Linda Baumann und Rena Oldendorf antreten. Ziel der beiden ist es, die Gruppenphase (mindestens Platz 2 in einer 4er Gruppe) zu überstehen. In der anschließenden KO-Hauptrunde ist viel von der Auslosung abhängig. Hier ist ein Weiterkommen nicht unmöglich, wird aber sehr schwer werden.

Für die Teilnehmer bei der männlichen Jugend, Thai son Luong und Florian Reimann, geht es ebenfalls darum, die Gruppenphase zu überstehen und sich damit für die Hauptrunde zu qualifizieren. Die Auslosung wird dann zeigen, ob ein Weiterkommen in die nächste Runde möglich ist.

Bei den Schülern B (Jg. 1999/2000) haben wir zwei ganz heiße Eisen im Feuer. In Abwesenheit der beiden Top-Spieler des Bezirks Weser Ems, Jonah Schlie und Johann Haster (beide bereits für die Landesmeisterschaften gesetzt), sind Lenard Budde an Nr. 1 und Christian Mesler an Nr. 2 der Konkurrenz gesetzt. Ziel der Beiden ist das Erreichen des Halbfinales, was gleichzeitig die Qualifikation zu den Landesmeisterschaften bedeuten würde.
Sollte das Halbfinale erreicht werden, ist für beide Spieler alles möglich. Und aufgrund der Setzliste wäre ein mögliches Aufeinandertreffen der Beiden erst im Finale möglich.
Im Doppel werden Mesler und Budde zusammen antreten und zählen auch hier mit zu den Top-Favoriten. Es bleibt allerdings abzuwarten, wie die beiden mit dem Druck der Favoritenrolle zu recht kommen werden.

Da sich die beiden Nachwuchsspieler auch für die Schüler-A-Konkurrenz (Jg. 1997/1998 ) qualifiziert haben, werden sie am darauf folgenden Sonntag auch in diesem Wettbewerb starten. Ziel sollte es hier sein, die Hauptrunde zu erreichen, um gegen die etwas älteren Spieler weitere Erfahrungen zu sammeln. Sollten Mesler und Budde die angestrebte Qualifikation am Samstag geschafft haben, werden sie sicherlich am Sonntag befreit aufspielen können und sind auch hier für eine Überraschung gut.

Als Betreuer vom BW Borssum werden Fritz Koenigs und Ralf Budde die Spieler begleiten, die Abteilung drückt natürlich allen unseren sechs Teilnehmern die Daumen und wünscht Ihnen viel Glück und Erfolg und eine gute Form!
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung