Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 20.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Do 16.02.2012:
Starke Mannschaftsleistung der 1. Damen gegen den TuS Eversten
Bezirksoberliga Nord Damen
TuS Eversten – 1. Damen 5:8

In ihrem zweiten Punktspiel der Rückrunde gelang der 1. Damen mit Tina Docter, Herma Garen, Lilly Koenigs und Inka Docter gegen den TuS Eversten aufgrund einer ausgeglichenen und souveränen Mannschaftsleistung ein 8:5-Sieg.

Nach einer aufwühlenden Anreise und den dementsprechenden Eingangsdoppeln ging man allerdings noch vom Gegenteil aus – sowohl T. Docter/I. Docter als auch Garen/Koenigs mussten sich nach schon drei Sätzen gegen Tillmann/Gereke und Pralle/Rust geschlagen geben.

Die erste Einzelrunde begann dann aber sehr positiv für die Borssumerinnen. Herma Garen konnte Kerstin Pralle mit 0:3 bezwingen. Tina Docter machte es ihr nach und benötigte auch nur drei Sätze, um gegen Birgit Tillmann als Siegerin vom Tisch zu gehen. Bei Inka Docter wurde es schon spannender, doch sie spielte sehr stark auf und gewann somit 1:3 gegen Iris Gereke. Währenddessen hatte Lilly Koenigs sehr zu kämpfen und verlor letztlich nach fünf Sätzen gegen Heike Rust.

In der zweiten Einzelrunde wurde es nochmal ausgeglichener. Im Spiel gegen Pralle fand Tina Docter kein Konzept und unterlag denkbar knapp (7:11, 13:11, 14:12, 12:10). Dagegen gelang Garen erneut ein deutlicher 0:3-Erfolg gegen Tillmann. Danach konnte Koenigs Gereke mit 1:3 bezwingen. Inka Docter hingegen hatte viel Pech und verlor im Entscheidungssatz mit 12:10 gegen Rust. Somit musste die dritte Einzelphase entscheiden. Tina Docter gewann 1:3 gegen Gereke und auch Koenigs konnte sehr souverän (8:11, 0:11, 1:11) gegen Pralle gewinnen.

Den 5:8-Siegespunkt sicherte Inka Docter, indem sie nach nur drei Sätzen Everstens Nummer zwei besiegen konnte.

Mit jeweils zwei gewonnenen Einzeln konnten die vier Borssumerinnen trotz eines schlechten Starts schließlich die Heimreise antreten und sich nach einer längeren Spielpause seit Anfang Januar über zwei Punkte freuen.

1. Damen: T. Docter (2), Garen (2), Koenigs (2), I. Docter (2); Doppel: 2:0
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 19.11.2018
Mo 19.11.2018
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung