Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mi 28.11.2012:
Geglückte Revanche der Dritten gegen Larrelt
Kreisliga
SF Larrelt I - BW Borssum 3 1:7

Ein Bericht von Krieno:

Ursprünglich sollte diese Partie am 30.11.012 in unserer Halle ausgetragen werden. Aus organisatorischen Gründen bestritt man aber die Begegnung schon am 26.11.012 in der Larrelter Halle. In der Rückrunde der letzten Saison hatte man gegen diesen Gegner in der Kreisliga das erste Mal verloren. Dafür wollte sich die Mannschaft unbedingt revanchieren. Es gelang in eindrucksvoller Manier mit einem 7:1. Da das Team in dieser Hinrunde des öfteren mit fünf Spielern antritt, spielte in Larrelt Wolfgang das Doppel mit Herbert und Gerd die Einzel.

In den Eingangsdoppeln trennte man sich 1:1. Michael und Krieno hatten in vier Sätzen gegen F. Janßen/S. Ammersken das Nachsehen. Herbert und Wolfgang punkteten über B. Dirks/A. Bokker (3:2-Sätze 9:11, 11:8, 7:11, 12:10, 11:4). Michael setzte sich klar mit 3:0 (11:4, 11:9, 11:8) gegen F. Janßen durch. Auch Herbert konnte B. Dirks in die Schranken weisen. Er gewann mit 3:1-Sätzen (11:5, 11:7, 8:11, 11:3). Ein spannendes Spiel lieferte Gerd. Lag er doch in seinem Match gegen A. Bokker mit 0:2-Sätzen zurück. Danach begann er mit einer enormen kämpferischen Leistung eine Aufholjagd. Satz 3 und 4 entschied er zu seinen Gunsten (11:8, 11:8) und den fünften Satz denkbar knapp mit 16:14. Weniger Probleme hatte da Krieno. Er erspielte ein klares 3:0 (11:5, 11:3, 11:7 ) über S. Ammersken. Herbert leistete seinen Beitrag mit einem 3:1 (11:6, 11:6, 9:11, 11:4 ) über F. Janßen. Die Spannung aus dem Spiel G. Kilian/A. Bokker wurde aber noch von der Partie M. Koch/B. Dirks übertroffen. Nach zwei Sätzen stand es 1:1 (8:11, 11:6). Aber dann mussten alle Sätze in der Verlängerung entschieden werden. Mit 17:15 der Dritte, 10:12 der Vierte und mit 18:16 im fünften war Michael der Glücklichere. Das war dann auch der Punkt zum 7:1-Endstand.

SF Larrelt I: F.Janßen, B.Dirks, A.Bokker, S.Ammersken. Doppel: B.Dirks/A.Bokker, F.Janßen/S.Ammersken (1).
3. Herren: H.Haas (2), M.Koch (2), K.Ockenga (1), G.Kilian (1), W.Schneider. Doppel: M.Koch/ K.Ockenga, H.Haas/W.Schneider (1).

Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung