Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 18.02.2013:
1. Damen setzt sich mit zwei Siegen an der Tabellenspitze ab
8:5 Heimsieg gegen Süderneuland 2, klares 8:1 in Elsfleth


Herma, Lilly, Tina und Inka freuen sich

Bezirksoberliga Nord Damen

Ein Bericht von Tina Docter:
Für die 1. Damen war es ein mehr als erfolgreiches Punktspiel-Wochenende. Zum einen gelang es den Borssumerinnen ihren stärksten Konkurrenten vom Süderneulander SV II zu schlagen, zum anderen konnte man auch den Elsflether TB souverän bezwingen. Dies bedeutet weiterhin der erste Tabellenplatz und eine Führung von vier Punkten gegenüber den Damen aus Süderneuland, die Samstag sogar ein zweites Mal verloren.

1. Damen – Süderneulander SV II 8:5


Das Spitzenduell am Freitag begann wie schon erwartet sehr spannend. Während Koenigs/Garen deutlich mit 3:0 gegen Uphoff/Schumann gewinnen konnten, mussten sich Tina und Inka Docter in einem Fünf-Satz-Krimi Dreier/Menssen geschlagen geben.

Die erste Einzelrunde verlief sehr ausgeglichen. Tina Docter konnte dabei mit 3:1 gegen Carola Uphoff siegen, Lilly Koenigs musste dagegen ihrer Gegnerin Silke Dreier nach drei Sätzen gratulieren. Drei Sätze spielte auch Herma Garen, die sie gegen Schumann deutlich für sich entscheiden konnte. Währenddessen startete Inka Docter mit einer starken 2:0-Satzführung gegen Menssen, die sie aber noch aus den Händen gab, sodass sie letztlich verlor.

In der zweiten Einzelrunde konnten die Emderinnen schon eine kleine Führung herausholen. Tina Docter lieferte sich ein spannendes Spiel gegen Dreier, das sie aber trotz hoher Nervosität mit 3:1 gewinnen konnte. Dagegen verlor Koenigs nach vier Sätzen gegen Uphoff. Garen und Inka Docter konnten danach deutlichere Ergebnisse gegen Menssen und Schumann einfahren. Beiden gelang jeweils ein 3:0-Sieg.

Die dritte Einzelrunde begann noch mit einer 0:3-Niederlage von Garen gegen Dreier, ehe T. Docter und Koenigs mit souveränen Siegen gegen Menssen und Schumann die Punkte zum 8:5-Erfolg einfahren konnten. Damit bescherten die Borssumerinnen den Damen aus Süderneuland ihre erste Niederlage und haben das erste Mal ein besseres Punkteverhältnis gegenüber ihren Konkurrentinnen.

1. Damen: T. Docter (3), Koenigs (1), Garen (2), I. Docter (1); Doppel: 1:1


Elsflether TB – 1. Damen 1:8

Das zweite Spiel des Wochenendes fiel insgesamt deutlicher aus, begann aber in den Doppeln mindestens genauso spannend. Das Geschwisterdoppel Docter gewann gegen Peuker/Mehrens mit 1:3, während Koenigs/Garen auf Grund einer cleveren Taktik das Doppel Mudroncek/Behrje nach fünf abgewehrten Matchbällen im fünften Satz mit 14:16 bezwingen konnten.

In der ersten Einzelrunde musste nun Lilly Koenigs gegen die sehr offensive Spielerin Mudroncek aufschlagen. Dies gelang ihr äußerst gut, sodass sie nach vier Sätzen als Siegerin feststand. Währenddessen kam Tina Docter gegen Meike Behrje nie in Schwierigkeiten und gewann 0:3. Inka Docter fand hingegen nicht in ihr Spiel und verlor 3:0 gegen Ursula Peuker. Auch Herma Garen musste erst ihr Konzept gegen Mehrens finden, was ihr nach einem 0:2-Rückstand aber gelang, sodass sie die letzten drei Sätze noch deutlich für sich entscheiden konnte.

Die zweite Einzelrunde wurde durch T. Docter eröffnet. Sie konnte Mudroncek, die ihr in der Hinrunde die bisher einzige Niederlage bescherte, mit einer starken Leistung in fünf Sätzen bezwingen. Danach zeigte Koenigs erneut in welch guter Verfassung sie war, als sie Behrje mit 0:3 schlug. Mit demselben Ergebnis konnte Garen ebenso souverän gegen Peuker gewinnen.
Schließlich trat die 1. Damen mit einem 1:8-Erfolg die Heimreise an und darf nun zwei Wochen auf dem ersten Tabellenplatz pausieren, ehe man am 01.03. in der eigenen Halle auf den TuS Eversten trifft.

1. Damen: T. Docter (2), Koenigs (2), Garen (2), I. Docter; Doppel: 0:2
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung