Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 20.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Meldungen

1. Damen startet mit zwei Niederlagen in die Saison

So 10.10.2004 21:21:20
Damen Verbandsliga
BW Borssum – TuS Eicklingen 5 : 8
Einen schweren Start hatte das Team von BW Borssum beim ersten Spiel der Saison gegen den SV Oldendorf II. Neu in der Mannschaft spielt wieder Britta Vredenborg aus der Reserve. Die Doppel waren ausgeglichen und endeten beide im 5. Satz. Vredenborg/Jelden verloren mit den Sätzen 11:3, 11:7, 6:11 7:11, 9:11. Erfolgreich dagegen spielte das Doppel Schierenberg/Smid mit 13:15, 11:7, 11:3, 9:11, 11:9. Frauke Schierenberg gewann ihr Einzel in 3:1 Sätzen gegen Hoffmann. Auch Imke Smid zeigte ein klares Spiel und siegte in drei Sätzen gegen Buhl. Britta Vredenborg kam gegen Knappmeier nur zu einem Satzgewinn und verlor in 1:3 Sätzen. Sandra Jelden konnte ihre Gegnerin Rosenau leider nicht bezwingen und verlor in drei Sätzen. Bis hier hin war der Spielstand noch ausgeglichen (3:3). Frauke Schierenberg konnte erneut gegen Buhl mit den Sätzen 14:12, 12:10, 11:13 und 11:4 gewinnen. Imke Smid zeigte ein spannendes Spiel gegen Hoffmann, verlor jedoch im 4. Satz (5:11, 14:12, 10:12, 7:11). Keine Chance hatte Britta Vredenborg gegen Rosenau und verlor klar in drei Sätzen. Der SV Oldendorf baute die Führung weiter aus durch Siege von Knappmeier gegen Sandra Jelden und Buhl gegen Britta Vredenborg (4:7). Einen Zähler konnte Borssum noch für sich gewinnen. Frauke Schierenberg gewann ihr drittes Einzel gegen Rosenau in drei Sätzen. Den Siegpunkt für die Gäste erzielte Knappmeier in drei Sätzen gegen Imke Smid.
Borssum: Schierenberg (3), Smid (1), Vredenborg, Sandra Jelden; Schierenberg/Smid (1), Vredenborg/Jelden


BW Borssum – TSV Germ. Cadenberge 3 : 8
Auch im zweiten Heimspiel hatte das Borssumer Team kein Glück und die Niederlage viel noch etwas höher aus. Die Doppel waren ausgeglichen. Das Doppel Vredenborg/Jelden verlor in 1:3 Sätzen gegen Mangels/Runge. In drei Sätzen gewann das Doppel Schierenberg/Smid. Das erste Einzel gewann Frauke Schierenberg gegen Runge mit den Sätzen 11:8, 11:8, 11:13, 11:8. Imke Smid hatte keine Chance gegen Mangels und verlor in drei Sätzen. Britta Vredenborg kämpfte bis zum 5. Satz gegen Schlake und verlor (11:8, 11:4, 3:11, 8:11, 11:13). Das gleiche Pech hatte auch Sandra Jelden gegen Sietas. Sie kämpfte in den Sätzen 11:8, 2:11, 11:7, 10:12 und verlor im letzten Satz leider mit 10:12. Das zweite Einzel gewann Frauke Schierenberg gegen Mangels in 3:1 Sätzen. Knapp waren die Sätze im Spiel von Imke Smid gegen Runge. Doch leider kam sie nur zu einem Satzgewinn und verlor. Britta Vredenborg konnte sich zwar mit jedem Satz steigern, doch musste sie letztendlich eine Niederlage in drei Sätzen gegen Sietas hinnehmen. Der Sieg der Gäste war nun nicht mehr aufzuhalten, denn Schlake gewann im 5. Satz gegen Sandra Jelden und Mangels gewann gegen Britta Vredenborg klar in drei Sätzen.
Borssum: Schierenberg (2), Smid, Vredenborg, Sandra Jelden; Schierenberg/Smid (1), Vredenborg/Jelden
News aus d. Abteilung
Info zu RDF/RSS
Archiv
Di 20.11.2018 11:56:08
Di 13.11.2018 14:19:04
Mo 12.11.2018 19:42:22
Mo 05.11.2018 11:19:45
Mo 05.11.2018 11:13:48
Sa 27.10.2018 10:53:33
Fr 26.10.2018 09:58:29
Di 23.10.2018 12:42:34
Mo 22.10.2018 11:27:38
Do 18.10.2018 19:10:01
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung