Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 20.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Meldungen

Die 3.Herren mit zwei Siegen im Aufwind der Bezirksliga.

Mo 25.10.2004 10:49:48
B-W Borssum 3 - SV Potshausen 9:3

Überraschend hoher Sieg!

Gegen die Gäste aus Potshausen hatte unsere Dritte in den letzten Jahren nie gut ausgesehen, aber diesmal drehten sie den Spieß um. Nach den Doppeln führten wir mit 2:1, wobei vor allem der Sieg von Lüken/van Hoorn über das 1.Doppel der Gäste Heselmeyer/J.Gerdes doch überraschte. Potshausen aber konterte, denn in den Spitzeneinzeln besiegte Heselmeyer Fritz Koenigs klar mit 3:0 und Frank Gerdes behielt im 5.Satz gegen Andrea Schmitt die Oberhand. Somit die 3:2- Führung für Potshausen. Doch dann lief es für unsere Mannschaft, denn Hermann Lüken mit 3:0 gegen Engels, Andre van Hoorn mit einem knappen 3:2 gegen Gruben, Thomas Schlenker mit 3:1 über Oltmanns und Henning van Schwartzenberg mit einem 3:2 über J.Gerdes, brachte die 6:3-Führung. In der 2.Runde der Spitzeneinzel drehten Fritz Koenigs gegen Frank Gerdes (3:1) und Andreas Schmitt mit einem glatten 3:0 gegen Heselmeyer die Spiele um und erhöhten auf 8:3. Hermann Lüken war es dann vorbehalten, mit einem sicheren 3:1 über Gruben den Endstand von 9:3 herzustellen. Ein in dieser Höhe doch etwas überraschender Erfolg für uns.

Borssum: Koenigs (1), Schmitt(1), Lüken (2), van Hoorn(1), Schlenker(1),
H. van Schwartzenberg (1).
Doppel: 2:1
Potshausen: F.Gerdes (1), Heselmeyer (1), Gruben, Engels, J.Gerdes, Oltmanns.

B-W Borssum 3 - SV Komet Walle 1 9:4

Borssum überzeugend, Walle enttäuschend.

Die favorisierten Gäste aus Walle kamen in Borssum arg unter die Räder, denn mit einem so deutlichen Ergebnis für die 3.Herren hatte wohl keiner gerechnet. Schon nach den Doppeln führten sie mit 2:1, wobei nur Koenigs/Schmitt gegen Helmer/Meinecke unterlagen. Danach erhöhten Fritz Koenigs gegen Rah und Andreas Schmitt gegen Gertje mit souveränen 3:0 Siegen auf 4:1. Hermann Lüken wollte da nicht nachstehen und bezwang Meinecke (3:1) zum 5:1. Erst danach konnte Walle zwei Einzel gewinnen. Der überzeugende Helmer behielt gegen Andre van Hoorn und Janssen gegen Thomas Schlenker die Oberhand. Aber das war nur ein kleiner Lichtblick für Walle, denn der wieder überzeugende Henning van Schwartzenberg besiegte Lewin deutlich, Fritz Koenigs bezwang Gertje knapp in 5 Sätzen und Andreas Schmitt war klar gegen Rah erfolgreich, 8:3 für Borssum. Helmer konnte dann mit einem Sieg über Hermann Lüken zwar noch einmal verkürzen, doch Andre van Hoorn ließ es sich mit einem klaren 3:0 über Meinecke nicht nehmen, den 9:4 Endstand für die Gastgeber einzufahren. Durch diesen weiteren doppelten Punktgewinn hat sich unsere Dritte jetzt endgültig im oberen Tabellendrittel festgesetzt und sie können den weiteren Aufgaben gelassen entgegen sehen.

Borssum: Koenigs (2), Schmitt(2), Lüken (1), van Hoorn(1), Schlenker, H. van Schwartzenberg (1).
Doppel: 2:1
Walle: Gertje, Rah, Helmer(2), Meinecke, Lewin, Janssen(1).


News aus d. Abteilung
Info zu RDF/RSS
Archiv
Di 20.11.2018 11:56:08
Di 13.11.2018 14:19:04
Mo 12.11.2018 19:42:22
Mo 05.11.2018 11:19:45
Mo 05.11.2018 11:13:48
Sa 27.10.2018 10:53:33
Fr 26.10.2018 09:58:29
Di 23.10.2018 12:42:34
Mo 22.10.2018 11:27:38
Do 18.10.2018 19:10:01
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung