Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 17.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Meldungen

2. Damen mit Sieg und Niederlage am Wochenende

Mi 01.12.2004 21:49:50
Damen Bezirksoberliga

BW Borssum - TTC Norden 4 : 7
Borssum musste die erkrankte Herma Garen ersetzen. Für sie sprang Daniela Tönjes aus der 3. Damen ein. Das kostete das Borssumer Team zumindest einen Punkt. Die Anfangsdoppel waren ausgeglichen. Das Doppel Koenigs/Tönjes verlor in drei Sätzen gegen Zywicki/Frank. Siegreich war dagegen das Doppel Jelden/Docter. Sie gewannen gegen Boenisch/Konken im 5. Satz. Lilly Koenigs besiegte Boenisch in drei Sätzen, Kerstin Jelden verlor dagegen gegen Zywicki im 4. Satz. Inka Docter kämpfte gegen Frank und musste sich leider im 5. Satz geschlagen geben. Genauso erging es Teamkollegin Daniela Tönjes gegen Konken. Auch sie verlor im 5. Satz. Zwei wichtige Punkte gingen an die Gäste aus Norden. Lilly Koenigs gewann ihr zweites Einzel gegen Zywicki in einem hartumkämpften Spiel. Der Sieg stellte sich erst im 5. Satz ein. Kerstin Jelden gewann gegen Boenisch und erzielte den Ausgleich zum 4:4. Leider verlor Inka Docter im 4. Satz gegen Konken. Auch Daniela Tönjes musste sich mit den Sätzen 11:7, 9:11, 12:14 und 8:11 geschlagen geben. Beim Spielstand 4:6 sollten Schlussdoppel die Entscheidung bringen. Leider verlor das Doppel Jelden/Docter in drei Sätzen und die Partie war beendet.
Borssum II: Koenigs (2), Kerstin Jelden (1), Inka Docter, Tönjes;
Koenigs/Tönjes, Jelden/Docter (1)
TTC Norden: Zywicki (1), Boenisch, Konken (2), Frank (2); Boenisch/Konken, Zywicki/Frank (2)


BW Borssum - VFL Jheringsfehn 7 : 1
Herman Garen kam nach ihrer Erkrankung wieder zum Einsatz, das zahlte sich mit einem Sieg gegen den VFL Jheringsfehn aus. Den einzigen Punkt gab die Borssumer Reserve lediglich im Doppel ab. Das Doppel Jelden/Docter verlor in drei Sätzen gegen Fischer/Salge. Dagegen gewann das Doppel Garen/Koenigs gegen Wieting/Männich in knappen drei Sätzen (11:8, 12:10, 12:10). Die Einzel waren sehr erfolgreich. Herma Garen gewann klar gegen Fischer in drei Sätzen. Lilly Koenigs besiegte Wieting im 4. Satz. Kerstin Jelden spielte mit Erfolg gegen Männich und gewann. Nachwuchsspielerin Inka Docter zeigte ein schönes Spiel gegen Salge mit einem Sieg im 3. Satz. Bis hierhin führte das Borssumer Team mit 5:1. Herma Garen brauchte fünf Sätze um gegen Wieting zu gewinnen. Den letzten Punkt steuerte Lilly Koenigs gegen Fischer zum Endsieg 7:1 bei.
Borssum II: Garen (2), Koenigs (2), Kerstin Jelden (1), Inka Docter (1);
Jelden/Docter , Garen/Koenigs (1)
VFL Jheringsfehn: Wieting, Fischer, Salge, Männich; Wieting/Männich, Fischer/Salge

News aus d. Abteilung
Info zu RDF/RSS
Archiv
Di 13.11.2018 14:19:04
Mo 12.11.2018 19:42:22
Mo 05.11.2018 11:19:45
Mo 05.11.2018 11:13:48
Sa 27.10.2018 10:53:33
Fr 26.10.2018 09:58:29
Di 23.10.2018 12:42:34
Mo 22.10.2018 11:27:38
Do 18.10.2018 19:10:01
Mo 15.10.2018 11:06:18
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung