Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 20.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Meldungen

Die 2. Herren stürmt an die Tabellenspitze

Mo 14.02.2005 11:27:47
VFL Iheringsfehn - B-W Borssum 2 5:9


Iheringsfehn konnte als direkter Konkurrent um die Tabellenführung unsere Reserve nicht gefährden, denn wir stellten die stärkere Mannschaft. Nach zwei gewonnenen Doppeln und einem Sieg von Wollenhaupt über Ole konnten die Gastgeber zwar 3:1 in Führung gehen, doch der in der Spitze überragende Stefan Trenn läutete dann die Wende zu unseren Gunsten ein. Neben Stefan waren auch Ralf Gottschlich und Dirk Vogelsang nicht zu bezwingen, welche somit alleine für sechs Zähler der Blau-Weissen sorgten. Die restlichen zwei Spiele zum verdienten 9:5 Sieg steuerten noch Jonas Lilienthal und Stefan Bruns bei. Durch diesen doppelten Punktverlust hat sich Iheringsfehn, jetzt mit 7 Minuspunkten belastet, wohl aus dem Titelrennen verabschiedet, wogegen unsere Zweite sich ihre guten Meisterschaftschancen erhalten hat.

Iheringsfehn: Wollemhaupt (1), Rosenboom (1), John (1), Barth, Bettinger, Huismann
Doppel: 2:1
Borssum 2: Trenn (2), Ohling, Gottschlich (2), Lilienthal (1), Vogelsang (2), Bruns (1).



SV Süderneuland - B-W Borssum 2 3:9


Auch in Süderneuland ließ unsere Truppe nichts anbrennen und kam zu einem deutlichen Erfolg. Diesmal führte unser Team nach den Doppeln mit 2:1 und diesen Vorsprung bauten sie in den Einzeln auf 4:1 aus, ehe den Gastgebern der erste Einzelsieg (Gniechwitz gegen Lilienthal) gelang. Überragend in dieser Partie war unsere Spitze mit Stefan Trenn und Jan Ohling, welche alle vier Einzel siegreich gestalten konnten. Wieder ungeschlagen blieb auch in der Mitte Ralf Gottschlich, welcher sicher Stenzhorn und Gniechwitz jeweils glatt mit 3:0 bezwang. Für Süderneuland konnte noch lediglich Weiß gegen Vogelsang zum dritten Gegenzähler punkten, das war es dann aber auch aus Gastgebersicht. Unsere Zweite übernahm jetzt durch diesen weiteren Sieg die alleinige Tabellenführung und sie scheinen wohl nur noch den SV Warsingsfehn als direkten Konkurrenten um den Titel beachten zu müßen.

Süderneuland: Franken, Hevemeyer, Gniechwitz (1), Stenzhorn, Schoolmann, Weiß (1).
Doppel: 1:2
Borssum 2: Trenn (2), Ohling (2), Gottschlich (2), Lilienthal, Vogelsang, Bruns (1).

News aus d. Abteilung
Info zu RDF/RSS
Archiv
Di 20.11.2018 11:56:08
Di 13.11.2018 14:19:04
Mo 12.11.2018 19:42:22
Mo 05.11.2018 11:19:45
Mo 05.11.2018 11:13:48
Sa 27.10.2018 10:53:33
Fr 26.10.2018 09:58:29
Di 23.10.2018 12:42:34
Mo 22.10.2018 11:27:38
Do 18.10.2018 19:10:01
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung