Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 17.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Meldungen

Unsere 2. Herren verliert Spitzenspiel in Oldendorf mit 4:9!

Mo 21.11.2005 17:47:02
Die Zweite mit Sieg und Niederlage

B-W Borssum 2 - VFL Kloster-Oesede 9:3

Gegen den Tabellenletzten aus Kloster-Oesede kam die 2. Herren auch ohne Stefan Trenn und Niels Blum zu einem standesgemäßen Erfolg. Nach den Doppeln führten die Blau-Weissen bereits mit 2:1. Woll/Lilienthhal und Gottschlich/Vogelsang siegten, lediglich Schlichting/Ohling mussten ihr Spiel gegen Sieker/Butke abgeben. In den Einzeln wurde diese Führung stetig ausgebaut. Auf Borssumer Seite überzeugten vor allem Ralph Woll und Thorsten Schlichting, welche jeweils beide Einzelspiele für sich entscheiden konnten. Je einen Erfolg steuerten Ralf Gottschlich, Jonas Lilienthal und Dirk Vogelsang zum verdienten Gesamtsieg bei.

Borssum: Woll (2), Gottschlich (1), Schlichting (2), Ohling, Vogelsang (1), Lilienthal (1).
Doppel: 2:1
Kloster-Oesede: Sieker (1), Butke, N.Spreckelmeyer (1), D. Spreckelmeyer, Remark, Weber


Spvg. Oldendorf - B-W Borssum 2 9:4

Oldendorf verteidigt die Tabellenführung

Im Spitzenspiel beider noch ungeschlagener Team‘s musste die Zweite eine bittere Niederlage einstecken, welche aber etwas zu hoch ausfiel. Die Blau-Weissen, welche ohne Stefan Trenn auskommen mussten, legten einen guten Doppelstart hin, als sie mit 2:1 in Führung gehen konnten. Ernüchterung kam dann aber in den ersten Spitzeneinzeln auf, als Ralf Woll (13:15 gegen Chrzanowski) und Niels Blum (9:11 gegen Brinkhaus) jeweils hauchdünn im fünften Satz ihren Gegnern den Vortritt lassen mussten. Oldendorf setzte dann nach und baute durch drei weitere Einzelsiege in Folge die Führung auf 6:2 aus. Jonas Lilienthal verkürzte dann mit seinem Sieg über Muracevic auf 3:6. In den zweiten Spitzeneinzeln gab es dann eine Punkteteilung, als Ralf Woll gegen Brinkhaus unterlag, Niels Blum aber glatt mit 3:0 gegen Chrzanowski gewann. Spielstand 4:7 aus Borssumer Sicht. Die starke Mitte der Oldendorfer machte dann aber mit zwei weiteren 3:1 Siegen von Rotkehl über Ralf Gottschlich und Holtmeyer über Jan Ohling alles klar zum letztendlich verdienten 9:4 Gesamterfolg der Gastgeber. Damit ist Oldendorf jetzt an der Tabellenspitze, zusammen mit der Reserve vom MTV Jever, mit nur einem Minuspunkt belastet. Unsere 2. Herren weist jetzt drei Minuszähler auf und befindet sich jetzt auf Rang 3 der Tabelle, in sogenannter Lauerstellung.

Oldendorf: Chrzanowski (1), Brinkhaus (2), Rotkehl (2), Holtmeyer (2), Hoffmann (1), Muracevic.
Doppel: 1:2
Borssum: Woll, Blum (1), Gottschlich, Ohling, Vogelsang, Lilienthal (1).

News aus d. Abteilung
Info zu RDF/RSS
Archiv
Di 13.11.2018 14:19:04
Mo 12.11.2018 19:42:22
Mo 05.11.2018 11:19:45
Mo 05.11.2018 11:13:48
Sa 27.10.2018 10:53:33
Fr 26.10.2018 09:58:29
Di 23.10.2018 12:42:34
Mo 22.10.2018 11:27:38
Do 18.10.2018 19:10:01
Mo 15.10.2018 11:06:18
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung