Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 20.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Meldungen

Pokalfinale: 5.Herren unterliegt knapp Bezirksliga-Absteiger

So 08.01.2006 00:31:34
Die starke Saison der sehr jungen, neuformierten 5.Herren (2.Bezirksklasse) hätte beinahe einen weiteren Höhepunkt erlebt: Im Finale des Kreispokals der Herren C-Klasse musste man sich dem Bezirksliga-Absteiger BG Barenburg I nur knapp mit 3:5 geschlagen geben, nachdem man zwischenzeitlich sogar mit 3:1 geführt hat.

BWB trat mit seinen „jungen Wilden“ (Durchschnittsalter: 17 Jahre) Karsten Cirksena, Timo Robbe und Keno Kern an. Barenburg spielte mit Stefan de Boer, Lutz Seemüller sowie dem Jugendlichen Marcel Bakovic, welcher schon zu Jugendzeiten mit seinem Block- und Konterspiel eine Art „Angstgegner“ von Timo und Keno war.
Nach einer 1:3-Niederlage von Timo gegen Spitzenspieler de Boer punkteten alle drei Borssumer je einmal: Überraschend deutlich setzten sich Keno und Timo jeweils gegen den höher eingeschätzten Seemüller durch. Außerdem bezwang Karsten seinen Kontrahenten Bakovic. Damit führten wir mit 3:1, womit keiner der Beteiligten gerechnet hat. Barenburg gab nicht auf und wendete mit vier Einzelsiegen in Folge die Überraschung ab: Im Duell der Spitzenspieler musste sich Karsten seinem Kontrahenten de Boer nach sehr sehenswerten Ballwechseln geschlagen geben, Keno fand gegen Bakovic kein Mittel, auch Karstens Gegner Seemüller zeigte sich in seinem letzten Einzel stark verbessert und setzte sich gegen ihn durch. Den Schlusspunkt erspielte Barenburgs Bakovic mit einem Fünf-Satz-Sieg gegen Timo.

Die Zuschauer und Kreispokal-Organisator Manfred Brants zeigten sich sehr angetan von den gezeigten Spielen. Letztendlich setzte sich die größere Erfahrung durch, doch auch unsere „jungen Wilden“ ernteten viel Respekt: Von einem Klassenunterschied war nicht viel zu sehen. Die 5.Herren versucht nun, in den Ligaspielen den 2.Tabellenplatz hinter der eigenen 4.Herren zu halten, um somit in den Relegationsspielen um den Aufstieg in die 1.Bezirksklasse kämpfen zu dürfen.

Barenburg: de Boer (2), Seemüller (1), Bakovic (2).
Borssum V: K.Cirksena (1), Robbe (1), Kern (1).
News aus d. Abteilung
Info zu RDF/RSS
Archiv
Di 20.11.2018 11:56:08
Di 13.11.2018 14:19:04
Mo 12.11.2018 19:42:22
Mo 05.11.2018 11:19:45
Mo 05.11.2018 11:13:48
Sa 27.10.2018 10:53:33
Fr 26.10.2018 09:58:29
Di 23.10.2018 12:42:34
Mo 22.10.2018 11:27:38
Do 18.10.2018 19:10:01
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung