Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 20.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Meldungen

Die 2. Herren gewinnt beim TTC Delmenhorst mit 9:4!!!

Mo 18.09.2006 09:05:39
Mit einem ungefährdeten 9:4 Sieg starteten Ralph, Dirk, Ralf, Jonas, Thorsten und Ole in die neue Landesligaspielzeit. Vor der Partie war man angesichts der personellen Schwächung, Niels Blum konnte aus gesundheitlichen Gründen nicht spielen, ein wenig skeptisch ob der Ausfall der Nr. 2 zu kompensieren sei. Mannschaftsintern wurde auf einen knappen Sieg, bzw. Unentschieden spekuliert.

Hochmotiviert ging es dann zu Beginn der Partie in die Doppelrunde. Ralph und Jonas siegten in fünf knappen hart umkämpften Sätzen gegen das starke DEL-Doppel Grützmacher / Blum. Am Nachbartisch mussten Dirk und Thorsten nach vier Sätzen dem DEL-Doppel Krabbe / Kandelhard gratulieren. Im dritten Doppel zeigten Ralf und Ole einer starke Leistung und bezwangen Scherf / Rang in vier Sätzen. Somit gingen die Jungs mit der so wichtigen 2:1 Führung in die erste Einzelrunde.
Dirk spielt stark gegen die Delmenhorster Nummer eins Krabbe, verlor jedoch knapp in vier Sätzen. Nebenan gewann unser Ralph nach anfänglichen Schwierigkeiten ebenfalls in vier Sätzen gegen Grützmacher.
Nächste Partie Blum – Lilienthal. Jonas legte los wie die Feuerwehr und gewann den ersten Satz 11:3. Der zweite Satz ging dann nach spektakulären Ballwechseln an Blum. In den folgenden beiden Sätzen konnte Jonas sein gewohntes Offensivspiel erfolgreich aufziehen, so dass er nach vier Sätzen, mit ein wenig Glück, als Sieger vom Tisch ging.
Nebenan spielte bereits unser Schlich gegen Scherf. Er musste sich ganz schön strecken um den stark spielenden Scherf bezwingen zu können. Letztlich gewann er jedoch relativ sicher mit 11:7 im Entscheidungssatz.
Danach ging Ole gegen Rang an den Tisch. Ole spielte frisch auf und erspielte sich im ersten Satz eine komfortable 9:5 Führung. Doch diese konnte er nicht nutzen und musste den Satz mit 13:15 an Rang abgeben. Im zweiten Satz sah es ähnlich aus, nur das Ole diesmal die Nerven behielt und ihn mit 18:16 für sich entscheiden konnte. Verrücktes Spiel! Es blieb eine ausgeglichene Partie, so dass der fünfte Satz die Entscheidung herbeiführen sollte. Nach großem Kampf erwies sich Rang als der etwas Glücklichere, er gewann den Satz mit 11:9.
Nun war Thorsten gegen Kandelhard an der Reihe. Todde erwischte einen schlechten Start und musste den ersten Durchgang mit 7:11 abgeben. Er steigerte sich jedoch in die Partie hinein und gewann die nächsten drei Sätze und damit die Partie!

Somit führten die Jungs nach den Doppeln und der ersten Einzelrunde mit 6:3!!

Die zweite Runde begann mit dem Spitzeneinzel Ralph gegen Krabbe. In einem Spiel welches von außergewöhnlichen Ballwechseln lebte setzte sich unser Ralle knapp, aber dennoch verdient in drei Sätzen durch.
Nun folgte der bärenstarke Auftritt von Dirk gegen Grützmacher. Dirk lies seinem unangenehm spielenden Gegenüber keine Chance. Lange Rückhandkonterduelle wusste Dirk immer wieder aufs Neue für sich zu entscheiden. Er siegte hochverdient mit 3:0!
Weiter gings mit Schlich gegen Blum. Ein sehr stark aufspielender Blum gewann verdient den ersten Satz. Auch der Zweite ging in der Verlängerung an den Delmenhorster. Den dritten Durchgang konnte Schlich jedoch für sich entscheiden. Gestärkt ging es in den Vierten. Schlich fischte Ball um Ball...lange spannende Ballwechsel wurden dem Publikum geboten, doch leider reichte es nicht zum Sieg. Schlich verlor knapp mit 1:3!
Dann durfte Jonas gegen Scherf an den Tisch. Jonas kam gut in die Partie und gewann den ersten Satz. Doch in der Folgezeit verlor er seine Linie, so dass die Durchgänge zwei und drei an Scherf gingen. Doch „Jones“ wäre nicht „Jones“ wenn er nicht wüsste sich umzustellen. Er ging die nächsten beiden Sätze ein wenig beherrschter und bedachter an und entschied damit sein Match und damit die gesamte Partie zu seinen bzw. unseren Gunsten!!

Mit diesem Sieg haben die Jungs gezeigt das sie gut in Form sind und mit ihnen in dieser Spielzeit zu rechnen ist!

News aus d. Abteilung
Info zu RDF/RSS
Archiv
Di 20.11.2018 11:56:08
Di 13.11.2018 14:19:04
Mo 12.11.2018 19:42:22
Mo 05.11.2018 11:19:45
Mo 05.11.2018 11:13:48
Sa 27.10.2018 10:53:33
Fr 26.10.2018 09:58:29
Di 23.10.2018 12:42:34
Mo 22.10.2018 11:27:38
Do 18.10.2018 19:10:01
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung