Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 17.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Meldungen

Zweimal Höchststrafe für die 1. Damen

Mo 09.10.2006 17:59:30
Damen Oberliga

Das Borssumer Team musste an diesem Wochenende bei beiden Spielen in Braunschweig auf die Nr. 1 Nicole Meyer verzichten, das kostete vier Punkte. Nicht ein einziges Doppel oder Einzel wurde gewonnen.

RSV Braunschweig I - BW Borssum 8 : 0

In diesem Spiel musste neben Nicole Meyer auch in der Spitze auf Frauke Schierenberg verzichtet werden.
Beide Doppel gewannen die Gastgeber. Das Doppel Gottschlich/Schlenker verlor glatt in drei Sätzen. Das Doppel Vredenborg/Smid verlor mit den Sätzen 7:11, 11:5, 11:4, 11:9.
In jeweils drei Sätzen unterlagen Imke Smid gegen Jerominek und Britta Vredenborg gegen Wolf. Die Niederlagen setzten sich fort mit den Spielen von Kerstin Schlenker gegen K. Walter in 1:3 Sätzen und Sandra Gottschlich gegen A. Walter in 0:3 Sätzen. Mit den nächsten zwei Einzeln unterlag Borssum mit 0:8 zum Sieg für Braunschweig durch Britta Vredenborg gegen Jerominek in drei Sätzen und Imke Smid gegen Wolf in 1:3 Sätzen.

Borssum: Vredenborg, Smid, Gottschlich (vorh. S. Jelden), Schlenker;
Gottschlich/Schlenker, Vredenborg/Smid
Braunschweig: Jerominek (2), Wolf (2), K. Walter (1), A. Walter (1); Wolf/K. Walter (1), Jerominek/A. Walter (1)


RSV Braunschweig II - BW Borssum 8 : 0

Genauso schlecht sah es an diesem Wochenende in dem Spiel gegen RSV Braunschweig II aus. Nicole Meyer fehlte. Beide Doppel wurden bis zum 5. Satz durchgespielt. Das Doppel Vredenborg/Gottschlich verlor gegen Schweizer/Köhricht mit den knappen Sätzen 7:11, 9:11, 11:8, 11:8, 12:10. Auch über fünf Sätze ging das Doppel von Schierenberg/Smid. Sie verloren ebenfalls knapp mit den Sätzen 11:2, 12:10, 6:11, 14:16, 11:8. Britta Vredenborg verlor gegen Hübner glatt in drei Sätzen. Frauke Schierenberg kämpfte bis zum 5. Satz, musste sich dann aber gegen Schweizer geschlagen geben. Sandra Gottschlicht verlor gegen Anika Walter in drei Sätzen zum 5:0 für Braunschweig. Den 5. Punkt verlor Imke Smid im Spiel gegen Köhricht. Sie verlor mit den Sätzen 5:11, 7:11, 11:8, 11:9, 11:9, 11:9. Jetzt lief nichts mehr. Frauke Schierenberg verlor gegen Hübner in 1:3 Sätzen und den letzten Punkt erspielte Braunschweig durch Schweizer gegen Britta Vredenborg in 3:1 Sätzen.

Borssum: Schierenberg, Vredenborg, Smid, Gottschlich (vorh. S. Jelden);
Vredenborg/Gottschlich, Schierenberg/Smid
Braunschweig: Hübner (2), Schweizer (2), A. Walter (1), Köhricht (1); Schweizer/Köhricht (1), Hübner/A. Walter (1)
News aus d. Abteilung
Info zu RDF/RSS
Archiv
Di 13.11.2018 14:19:04
Mo 12.11.2018 19:42:22
Mo 05.11.2018 11:19:45
Mo 05.11.2018 11:13:48
Sa 27.10.2018 10:53:33
Fr 26.10.2018 09:58:29
Di 23.10.2018 12:42:34
Mo 22.10.2018 11:27:38
Do 18.10.2018 19:10:01
Mo 15.10.2018 11:06:18
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung