Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 14.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Meldungen

Sieg und Unentschieden für 1. Damen (aktualisiert)

Di 21.11.2006 18:57:56
Damen Oberliga

BW Borssum – TuS Gümmer 8 : 2

Durch diesen Sieg an eigenen Platten kann sich das Team der 1. Damen auf den 8. Tabellenplatz vorschieben und lässt den TuS Gümmer hinter sich. Zum Einsatz kommt in diesem Spiel Britta Vredenborg. Den Grundstein zum Sieg legen zwei gewonnene Doppel. Das Doppel Vredenborg/Smid gewinnt mit den Sätzen 6:11, 11:7, 11:8, 6:11, 11:9 gegen das Doppel Nawa/Glöckner. In drei Sätzen (11:2, 12:10, 11:8) kann das Doppel Meyer/Schierenberg gegen Stronk/Donges gewinnen. Borssum geht weiter auf Siegesserie mit 4 gewonnenen Einzeln. Nicole Meyer gewinnt gegen Marianne Stronk und gibt dabei nur einen Satz ab (11:4, 9:11, 11:8, 11:8). Spannend ist das Einzel von Frauke Schierenberg gegen Maike Nawa. Sie kann mit den knappen Sätzen 11:7, 14:12, 7:11, 6:11, 11:9 gewinnen. Den dritten Einzelsieg erringt Britta Vredenborg gegen Isabel Glöckner in drei Sätzen (11:7, 11:6, 11:4). Das vorerst letzte Einzel in Folge gewinnt Imke Smid gegen Anke Donges (6:11, 12:10, 11:7, 13:11) und bringt ihr Team damit auf 6:0 in Führung. Den ersten Punkt verliert Nicole Meyer gegen Maike Nawa, sie verliert im 5. Satz (1:11, 11:9, 6:11, 11:5, 7:11). Einen klaren Dreisatzsieg erringt Frauke Schierenberg gegen Marianne Stronk (14:12, 11:6, 11:8). Ein Punkt fehlt dem Team noch zum Sieg. Doch eine Niederlage muss Borssum noch hinnehmen. Britta Vredenborg verliert mit den Sätzen 11:7, 7:11, 9:11, 7:11 gegen Anke Donges. Mit den nächsten Fünfsatzsieg von Imke Smid gegen Isabel Glöckner mit den Sätzen 11:6, 8:11, 11:9, 4:11, 11:7 macht Borssum den Sieg perfekt.

Borssum: Meyer (1), Schierenberg (2), Vredenborg (1), Smid (2);
Vredenborg/Smid (1), Meyer/Schierenberg (1)
TuS Gümmer: Nawa (1) Stronk, Donges (1), Glöckner; Nawa/Glöckner, Stronk/Donges


BW Borssum – Post SV Uelzen 7 : 7

Ein spannendes Heimspiel zeigt die 1. Damen von BW Borssum gegen den Tabellenvorgänger Post SV Uelzen. Der Kampf wird belohnt mit einem Punkt. Die Doppel verlaufen ausgeglichen. Das Doppel Vredenborg/Smid verliert gegen Kramer/Augustin klar mit den Sätzen 6:11, 11:9, 5:11, 6:11. Gewinnen kann dagegen das starke Doppel Meyer/Schierenberg gegen Hillmer/Könemann (11:9, 11:3, 11:8). Nicole Meyer gewinnt den ersten Punkt für Borssum im Einzel gegen Barbara Kramer. Frauke Schierenberg spielt im ersten Satz noch gut mit gegen Marion Hillmer (9:11), auch im zweiten kommt sie gut heran (8:11), mit dem letzten Satz (6:11) steht die Niederlage jedoch fest. Britta Vredenborg gewinnt den ersten Satz mit 11:7 gegen Undine Könemann, muss sich jedoch mit den drei nächst folgenden Sätzen geschlagen geben. Mit der nächsten Niederlage von Imke Smid gegen Annika Augustin in 1:3 Sätzen geht Uelzen mit 4:2 in Führung. Die Führung ist schnell wieder dahin, denn Nicole Meyer gewinnt ihr zweites Einzel gegen Marion Hillmer mit den Sätzen 11:8, 11:5, 11:2. Klar ist auch der Sieg von Frauke Schierenberg gegen Barbara Kramer (11:8, 11:4, 11:6). Der Ausgleich 4:4 ist hergestellt. Mit den Siegen von Britta Vredenborg in 3:1 Sätzen gegen Annika Augustin und Imke Smid in drei Sätzen gegen Undine Könemann geht Borssum wieder in Führung zum 6:4. Britta Vredenborg kann leider gegen Marion Hillmer nicht gewinnen. Sie verliert mit den Sätzen 7:11, 5:11, 8:11. Das Spiel von Nicole Meyer gegen Annika August verläuft äußerst spannend und ist das einzige Fünfsatzspiel. Sie verliert leider mit 6:11, 11:7, 14:12, 10:12 und 3:11. Der Gleichstand ist wiederhergestellt (6:6). Mit den letzten zwei Einzeln kann glücklicherweise doch noch ein Punkt erspielt werden. Frauke Schierenberg gewinnt gegen Undine Könemann mit den Sätze 11:8, 11:8, 3:11, 11:3. Leider verliert Imke Smid gegen Barbara Kramer mit den knappen Sätzen 7:11, 8:11 und 9:11, sonst wäre der Sieg perfekt gewesen.

Borssum: Meyer (2), Schierenberg (2), Vredenborg (1), Smid (1);
Vredenborg/Smid, Meyer/Schierenberg (1)
Uelzen: Hillmer (2), Kramer (1), Augustin (2), Könemann (1);
Kramer/Augustin (1), Hillmer/Könemann
News aus d. Abteilung
Info zu RDF/RSS
Archiv
Di 13.11.2018 14:19:04
Mo 12.11.2018 19:42:22
Mo 05.11.2018 11:19:45
Mo 05.11.2018 11:13:48
Sa 27.10.2018 10:53:33
Fr 26.10.2018 09:58:29
Di 23.10.2018 12:42:34
Mo 22.10.2018 11:27:38
Do 18.10.2018 19:10:01
Mo 15.10.2018 11:06:18
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung