Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 13.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Meldungen

Die 1. Herren mit ganz wichtigem 9:5-Erfolg über Bolzum!

Mo 04.12.2006 18:47:24
Zum Abschluss der Hinrunde konnte unsere Regionalligatruppe einen ganz wichtigen Sieg über den Mitkonkurrenten um den Klassenerhalt, den SV Bolzum erringen. Im Vorfeld war klar, wer dieses Spiel gewinnt, wird gute Karten für den weiteren Saisonverlauf haben. Dementsprechend gingen beide Teams voll motiviert an die Tische. Vor ca. 50 Zuschauern entwickelte sich ein spannendes Spiel. Obwohl die Gäste ihre Doppel umstellten, ga es für uns eine 2:1-Führung. Wie schon in den letzten Spielen liessen sich Alex/Marco und auch Klaas/Gerri nichts vormachen und siegten verdient. Auch Patryk/Philipp konnten gegen Hielscher/ Ringleb beim 8:11, 11:13, 11:8 und 9:11 gut mithalten. In den Spitzeneinzeln erwischte Marco einen Supertag, als er Hielscher in 5 und auch Buch in 4 Sätzen bezwingen konnte. Eine tolle Leistung, welche von den Zuschauern begeistert aufgenommen wurde. Alex fand im ersten Einzel gegen Buch kein Mittel, haderte mit dem Tisch und sich selber und verlor deutlich mit 0:3. Gegen Hielscher war er dann aber wieder der Alte, fand seine Form und liess Sven beim 3:0 keine Chance. In der Mitte lieferten sich Patryk und Iliadis ein denkwürdiges Einzel, denn der Bolzumer war haushoher Favorit. Doch Patryk gewann Satz 1, lag dann 1:2 hinten, glich nach Sätzen aus und brachte es tatsächlich fertig im fünften Satz mit 11:8 seinen ersten Einzelsieg zu erringen. Sein Spinspiel, 7-8 m hinterm Tisch war sehenswert. Der Jubel in der Halle war groß, alle hatten es ihm gegönnt. Eine kleine Vorentscheidung, denn wir führten dadurch mit 4:2. Klaas hatte es dann in der Hand gegen Sommer weiter zu erhöhen, denn er führte 2:1 nach Sätzen, hat im Vierten beim 10:8 zwei Matchbälle, verwertet sie nicht und unterliegt im Fünften mit 9:11. 4:3. Doch das war dann für lange Zeit der letzte Einzelsieg der Gäste, denn dann holten wir vier Siege in Folge. Gerri zeigte dem jungen Ringleb beim 3:1-Erfolg seine Materialstärke, Philipp blieb in einem engen Spiel gegen Ciesilski mit 11:8 im Fünften erfolgreich und dann kamen, wie schon berichtet wieder beide Spiele Oben durch Alex und Marco, wir führten unerwartet hoch mit 8:3, eine Vorentscheidung war gefallen. Patryk war dann beim 0:3 gegen Sommer nicht so gut wie im ersten Einzel, 8:4. Klaas hätte gegen Iliadis dann den Sack ganz zumachen können, doch in einem tollen Spiel behielt behielt der Bolzumer hauchdünn mit 14:12 im 5. Satz die Oberhand, 8:5. Hoffnung keimte im Bolzumer Lager auf. Doch Gerri war es dann vorbehalten, mit einem Fünfsatzsieg über Ciesilski den viel umjubelten 9:5-Endstand herzustellen. Eine tolle Leistung unserer gesamten Truppe wurde letztendlich belohnt. Zwei wichtige Zähler im Abstiegskampf waren errungen und erstmalig konnten wir auf den achten Tabellenrang vorrücken und die Abstiegsränge verlassen. Die anschliessende Weihnachtsfeier, zusammen mit der 2. Herren, wurde feuchtfröhlich und sehr lustig. Einige von der Jungs wurden anschliessend in der Emder Kneipenszene noch in den ganz frühen Morgenstunden gesichtet...........sie hatten es sich verdient.
News aus d. Abteilung
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018 19:42:22
Mo 05.11.2018 11:19:45
Mo 05.11.2018 11:13:48
Sa 27.10.2018 10:53:33
Fr 26.10.2018 09:58:29
Di 23.10.2018 12:42:34
Mo 22.10.2018 11:27:38
Do 18.10.2018 19:10:01
Mo 15.10.2018 11:06:18
Di 09.10.2018 19:33:12
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung