Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 16.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Meldungen

3. Herren nach erneuter Niederlage im Abstiegsstrudel

Di 06.11.2007 21:16:49
Tischtennis Bezirksoberliga Herren

BW Borssum 3   -   MTV Jever 3   6-9 (26-30 Sätze)

Die dritte Mannschaft von BW Borssum musste erneut eine Niederlage hinnehmen und steckt nach sechs Spielen und 3-9 Punkten im Abstiegsstrudel der Bezirksoberliga.

Gleich nach den Doppeln lagen die Ostfriesen mit 1:2 zurück. Überraschend verlor das Spitzendoppel der Borssumer, Trenn/Koenigs, gegen Rieken/Scholl mit 0:3. Bruns/Schmitt führten bereits mit 2:0 Sätzen und 10:6 gegen ihre Kontrahenten, Rudolph/Albers, und verloren, nach einem weiteren Matchball im vierten Satz, noch das Spiel. Lediglich Lüken/van Hoorn konnten einen Sieg beisteuern. Sie gewannen mit 3:0 gegen Bossemeyer/Engelbrecht.

Stephan Trenn konnte mit einem glatten Sieg über Rieken zunächst zum 2:2 ausgleichen, allerdings gingen die nächsten fünf Spiele an die Gäste aus Jever. Besonders ärgerlich war die Niederlage von Schmitt gegen Scholl, denn Schmitt verlor im fünften Satz mit 9:11.
Erst Stephan Trenn sorgte für den nächsten Punkt der Borssumer, in dem er Rudolph in vier setzen bezwang. Koenigs steigerte sich in seinem zweiten Spiel und war gegen Rieken erfolgreich. Genau wie zuvor Schmitt, verlor auch Bruns mit 9:11 im Entscheidungssatz gegen Scholl.

Danach gab es zwei Erfolge für Borssum, die die Hoffnung auf einen Punktgewinn weckten. Schmitt bezwang Bossemeyer glatt in drei Sätzen und Lüken kämpfte sich gegen den jungen Engelbrecht zum Sieg, so dass es nur noch 6:8 stand. Leider musste sich van Hoorn in vier knappen Sätzen gegen Albers geschlagen geben und es kam somit nicht mehr zum Abschlussdoppel, in dem die Borssumer favorisiert gewesen wären. So stand am Ende eine knappe 6:9 Niederlage auf dem Papier.
News aus d. Abteilung
Info zu RDF/RSS
Archiv
Di 13.11.2018 14:19:04
Mo 12.11.2018 19:42:22
Mo 05.11.2018 11:19:45
Mo 05.11.2018 11:13:48
Sa 27.10.2018 10:53:33
Fr 26.10.2018 09:58:29
Di 23.10.2018 12:42:34
Mo 22.10.2018 11:27:38
Do 18.10.2018 19:10:01
Mo 15.10.2018 11:06:18
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung