Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 14.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Meldungen

NDS-Liga: W.Jugend unterliegt ersatzgeschwächt 2 Mal knapp

Mi 02.04.2008 00:04:54

Niedersachsenliga Mädchen

Die Tischtennis-Mädchen von BW Borssum mussten an einem Koppelspieltag in Eicklingen (Kreis Celle) und Braunschweig-Watenbüttel auf Katrin Detmers (Nr.2) und Laura Schmidt (Nr.5) verzichten. Somit kam die erst elfjährige Kreisliga-Spielerin Rena Oldendorf zu ihrem ersten Einsatz im Mädchen-Bereich.
TuS Eicklingen - BW Borssum 8:5
Nach einem 1:1 in den Doppeln sorgte Spitzenspielerin Tina Docter für zwei Spielgewinne, die ins Obere Paarkreuz aufgerückte Saskia Ladwig unterlag jeweils knapp. Im Unteren Paarkreuz punktete Sarah Folkerts gegen Skerstupp, sie musste sich jedoch gegen Bleckwedel geschlagen geben. Rena Oldendorf zeigte gute Ansätze, sie war allerdings gegen die wesentlich älteren und erfahreneren Spielerinnen chancenlos.
Im dritten Einzel-Durchgang überraschte Folkerts mit einem Drei-Satz-Sieg über die Eicklinger Nr.1, Bredefeld. Doch Docter musste im Spiel gegen Bleckwedel eine unerwartete 1:3-Niederlage hinnehmen.
Borssum: Tina Docter (2), Saskia Ladwig, Sarah Folkerts (2), Rena Oldendorf. Ladwig/Oldendorf, Docter/Folkerts (1).

TSV Watenbüttel - BW Borssum 8:4
Auch im zweiten Punktspiel kam es bei den Doppeln zur Punkteteilung. Im ersten Einzel-Durchgang gelang nur Tina Docter ein Spielgewinn über Pech. Sowohl Docter als auch Saskia Ladwig unterlagen in ihren zweiten Einzeln unglücklich mit 2:3-Sätzen, dafür erspielte Sarah Folkerts einen Fünf-Satz-Erfolg über Reimer. Ersatzspielerin Rena Oldendorf musste die Überlegenheit der erfahrenen Gegnerinnen anerkennen.
Einen Spielgewinn steuerte Docter im dritten Einzel gegen Reimer bei, mit der Niederlage von Folkerts gegen Hellert war die 4:8-Niederlage besiegelt.
Borssum: Tina Docter (2), Saskia Ladwig, Sarah Folkerts (1), Rena Oldendorf. Ladwig/Oldendorf, Docter/Folkerts (1).

Somit mussten die ersatzgeschwächten Ostfriesinnen die Heimreise mit zwei knappen Niederlagen antreten, bei einem Antreten in stärkster Aufstellung wären Punktgewinne wahrscheinlich gewesen.


News aus d. Abteilung
Info zu RDF/RSS
Archiv
Di 13.11.2018 14:19:04
Mo 12.11.2018 19:42:22
Mo 05.11.2018 11:19:45
Mo 05.11.2018 11:13:48
Sa 27.10.2018 10:53:33
Fr 26.10.2018 09:58:29
Di 23.10.2018 12:42:34
Mo 22.10.2018 11:27:38
Do 18.10.2018 19:10:01
Mo 15.10.2018 11:06:18
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung