Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 17.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Meldungen

Sieg und Niederlage für 1. Damen

So 23.11.2003 20:53:00
Damen Verbandsliga
TSV Germania Cadenberge - BW Borssum 8 : 0
Das bisher schlechteste Ergebnis der Saison hatte das Team von BW Borssum in diesem Auswärtsspiel gegen Cadenberge. Cadenberges Spielerinnen Mangels und Runge sind bisher ungeschlagen. Dies wirkte sich in diesem Spiel aus. Beide Doppel gewannen die Gastgeber. Das Doppel Stumpe/Jelden verlor gegen Schmitt/Sietas mit den Sätzen 7:11, 11:13, 9:11. Auch Frauke Schierenberg und Imke Smid verloren gegen das Doppel Mangels/Runge in drei Sätzen. Imke Smid verlor in drei Sätzen gegen Mangels, wie auch Frauke Schierenberg gegen Runge. Nur zu einem Satzgewinn kam Sandra Jelden gegen Schmitt. Martina Stumpe verlor den ersten Satz hoch, musste sich in den nächsten beiden Sätzen mit 10:12 und 11:13 knapp geschlagen geben. Bis hierhin führte Cadenberge bereits 6:0. Mit den nächsten beiden Einzeln von Frauke Schierenberg gegen Mangels und Imke Smid gegen Runge machte Cadenberge den Sieg perfekt.
Borssum: Schierenberg, Smid, Stumpe, Jelden;
Stumpe/Jelden, Schierenberg/Smid


BW Borssum – TSV Hollen 8 : 6
Den Grundstein zum Sieg legte das Borssumer Team durch zwei gewonnene Doppel. Das Doppel Schierenberg/Smid besiegte Päsch/S. Böhlken in 3:1 Sätzen. Klar in drei Sätzen gewann das Doppel Stumpe/Jelden gegen Riesenbeck/B. Böhlken. Das erste Einzel von Frauke Schierenberg war siegreich in drei Sätze gegen Päsch. Imke Smid hatte Mühe mit Riesenbeck und verlor mit den Sätzen 11:9, 5:11, 9:11, 8:11. Martina Stumpe verlor ihr Spiel gegen Birgit Böhlken mit den Sätzen 9:11, 7:11, 11:5, 10:12. Nun trumpfte das Borssumer Team wieder auf. Sandra Jelden gewann gegen Sandra Böhlken in 3:1 Sätzen. Die Führung konnte weiter ausgebaut werden durch den zweiten Einzelsieg von Frauke Schierenberg gegen Riesenbeck. Einen wichtigen Punkt zum 6:2 erzielte Imke Smid. Sie kämpfte in ihrem Spiel gegen Päsch und gewann mit den Sätzen 9:11, 11:8, 7:11, 11:6, 12:10. Martina Stumpe konnte im 5. Satz leider nicht den Punkt für Borssum erzielen. In einem spannenden Spiel verlor sie im 5. Satz mit 10:12 gegen Sandra Böhlken. Die Gäste aus Hollen kamen noch einmal heran durch zwei Einzel. Sandra Jelden verlor gegen Birgit Böhlken in 3:1 Sätzen. Martina Stumpe war an diesem Tag vom Pech verfolgt und verlor wiederum im 5. Satz gegen Riesenbeck. Doch Frauke Schierenberg gewann ihr drittes Einzel gegen Sandra Böhlken mit den knappen Sätzen 14:12, 12:10 und 11:8. Den letzten Punkt erspielte Imke Smid in ihrem Spiel gegen Birgit Böhlken. Sie gewann in einem spannenden Spiel mit den Sätzen 6:11, 11:8, 9:11, 11:8, und 11:4.
Borssum: Schierenberg (3), Smid (2), Stumpe, Jelden (1);
Stumpe/Jelden (1), Schierenberg/Smid (1)


News aus d. Abteilung
Info zu RDF/RSS
Archiv
Di 13.11.2018 14:19:04
Mo 12.11.2018 19:42:22
Mo 05.11.2018 11:19:45
Mo 05.11.2018 11:13:48
Sa 27.10.2018 10:53:33
Fr 26.10.2018 09:58:29
Di 23.10.2018 12:42:34
Mo 22.10.2018 11:27:38
Do 18.10.2018 19:10:01
Mo 15.10.2018 11:06:18
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung