Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 13.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Meldungen

Die 1.Herren überzeugte gegen den Kieler TTK / Grün-Weiß

Mo 08.12.2003 14:20:34
Mit eineme 9:3-Sieg gegen die Gäste von der Förde beendete unsere Erste die Hinrunde in der Regionalliga. Vor der Partie wäre die Höhe des Sieges wohl als Fantasie-Ergebnis abgetan worden, denn die Truppe mußte wieder wegen Verletzung auf Holger verzichten. Für ihn sprang Jan Ohling aus der Reserve in die Bresche, welcher einen guten Eindruck hinterließ. Nach den Doppeln ,Marco/Jonas siegten souverän, wogegen Niels/Ralph knapp im 5.Satz siegreich blieben, führten wir 2:1. Klaas und "Ohle" verloren zwar ihr Doppel mit 2:3, hatten aber durchaus eine Siegchance, wenn sie vor allem ihre 10:8-Führung im ersten Satz genutzt hätten. Wenn man bedenkt, daß die Gebrüder Hundhausen mit 12:1 zu den ganz starken Doppeln in der RL zählen, dann war das eine sehr gute Leistung von Klaas und Jan. In den Einzel bauten wir dann die Führung stetig aus, wobei das Glück auch ein wenig auf unserer Seite war. Marco mußte gegen den Inder Saini gleich 4 Matchbälle abwehren, bevor er mit 12:10 im Fünften gewann. Jonas ließ dem Iren Meneely beim 3:1 keine Chance, Klaas brauchte nach 2:0 Führung noch den 5.Satz um Oldie Jürgens zu bezwingen. Niels zeigte beim 3:0 gegen Christian Hundhausen eine gute Leistung in der Mitte. Ralph erhöhte mit einem souveränen 3:1 über Raatz auf 6:1. Jan konnte ihn seinem ersten RL-Einsatz zwar nicht gewinnen, aber die gespielten Sätze von 7:11, 10:12 und 7:11 zeigen, daß er auf keinen Fall enttäuscht hat. Marco erhöhte gegen Meneely deutlich auf 8:2, ehe Jonas doch überraschend, nach gewonnenem 1.Satz, dem Inder Saini noch gratulieren mußte. Klaas machte aber dann mit seinem zweiten Einzelsieg alles klar zum, in dieser Höhe doch unerwarteten, 9:3 Endstand. Mit 12:10 Punkten belegt unsere Erste jetzt einen 5. Tabellenplatz, welcher sicherlich unseren vor Saisonbeginn genannten Zielen nicht ganz entspricht. Zumindest gab es mit dem Sieg gegen die Kieler einen versöhnlichen Hinrundenabschluß und ließ die anschließende kleine, interne Weihnachtsfeier doch etwas fröhlicher und stimmungsvoller ablaufen.
News aus d. Abteilung
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018 19:42:22
Mo 05.11.2018 11:19:45
Mo 05.11.2018 11:13:48
Sa 27.10.2018 10:53:33
Fr 26.10.2018 09:58:29
Di 23.10.2018 12:42:34
Mo 22.10.2018 11:27:38
Do 18.10.2018 19:10:01
Mo 15.10.2018 11:06:18
Di 09.10.2018 19:33:12
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung