Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 16.07.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Meldungen

Die 1. Herren holt drei Siege in Folge!

Sa 16.04.2016 17:53:04
Ein Bericht von Stefan:

BW Borssum – SV Komet Walle   9:5
Erfolg gegen den Tabellennachbarn sichert Chance auf Platz 4

In den Doppeln erspielten sich die Borssumer eine 2:1 Führung, die durch Eisenhauer gegen Ralf Gottschlich prompt ausgeglichen wurde. Eisenhauser verlor nur den ersten Satz und spielte danach fast fehlerlos. Schlichting, Wünderlich und Bruns gewannen jeweils 3:0 und bauten die Führung dadurch auf 5:2 aus. Danach folgen drei Fünfsatzspiele, von denen Walle zwei für sich entschied. Robbe unterlag gegen Behrends und auch Bartels unterlag nach einer 2:0 Führung noch gegen Heeren. Nur Gottschlich machte es besser gegen Meinecke und gewann mit 12:10 im Entscheidungssatz zum 6:4 für die Emder. Für Walle verkürzte erneut Eisenhauer, der an diesem Tag besonders gut spielte, durch einen Erfolg über Schlichting. Das war der letzte Erfolg für die Gäste, da im Anschluss drei ungefährdete Siege für die Borssumer zum 9:5 folgten.

Borssum: Gottschlich (1), Schlichting (1), Wünderlich (2), Bruns (2), Robbe (1), Bartels (-)
Walle: Meinecke (-), Eisenhauer (2), Gertje (-), Bohlen (-), Heeren (1), Behrends (1)
Doppel: 2:1


BW Borssum – SV Warsingsfehn II   9:1
Erfolgreiche Revanche für die Hinspielpleite

Nachdem das Hinspiel noch mit 5:9 verloren wurde, feierten die Borssumer einen überraschend deutlichen Erfolg im Rückspiel.
Nur das erste Spiel des Tages, Gottschlich/Robbe gegen Siemens/Rau, ging an diesem Tag aus Emder Sicht verloren. Danach lief es wie am Schnürchen und die folgenden neun Partien gingen an die Borssumer. Schlichting drehte dabei sein Spiel gegen Störmer beim Stand von 1:2 und 6:9 noch etwas glücklich und gewann im Entscheidungssatz.

Borssum: Gottschlich (2), Schlichting (1), Bruns (1), Robbe (1), Bartels (1), Lüken (1)
Warsingsfehn: Störmer (-), Siemens (-), Eckstein (-), Schindler (-), Rau (-), Barth (-)
Doppel: 2:1


VfL Jheringsfehn  – BW Borssum   7:9
Knapper Erfolg beim Tabellendrittletzten

Nach den Doppeln hieß es 2:1 für den VfL. Auf Borssumer Seite konnten nur Gottschlich/Robbe einen Erfolg feiern. Das obere Paarkreuz teilte sich die Punkte und in der Mitte erspielten Bruns und Robbe die erste Führung für Borssum. Die Duelle des unteren Paarkreuzes ergaben auch eine Punkteteilung. Lüken an diesem Tag ohne Chance gegen Veentjer und Bartels hatte keine Mühe mit „Ersatzmann“ Kaminski.
Beim Stand von 4:5 erspielte der heute sehr stark Spielende Weltzel den Ausgleich für Jheringsfehn. Nachdem Schlichting sein Spiel gegen Flügge gewann, folgten Niederlagen von Bruns und Robbe.
Der drohende Punktverlust wurde durch Bartels, der heute auch sein zweites Spiel gewann, und Lüken erfolgreich abgewehrt, so dass das Schlussdoppel eine Entscheidung bringen musste.
Hier wussten Gottschlich/Robbe gegen Weltzel/Flügge voll zu überzeugen und bescherten ihrer Mannschaft den 9:7 Auswärterfolg.

Jheringsfehn: Weltzel (2), Flügge (-), Wachsmann (1), John (1), Veentjer (1), Kaminski (-)
Borssum: Gottschlich (1), Schlichting (1), Bruns (1), Robbe (1), Bartels (2), Lüken (1)
Doppel: 2:2

News aus d. Abteilung
Info zu RDF/RSS
Archiv
Di 19.06.2018 08:51:47
Fr 25.05.2018 10:31:30
Mo 09.04.2018 11:39:30
Mo 26.03.2018 12:42:45
Mo 26.03.2018 11:23:10
Mo 19.03.2018 21:46:17
Mo 19.03.2018 21:38:49
Mo 19.03.2018 12:23:51
Di 13.03.2018 18:21:23
Mo 05.03.2018 16:43:25
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung