Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 19.10.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Meldungen

6. Herren mit klarem 7:1-Erfolg!

Fr 02.03.2018 09:32:30
Ein Bericht von Rainer: Kreisklasse Herren.

B-W Borssum VI  -   TTV Widdelswehr III    7:1

Am Mittwoch, den letzten Tag im Februar, begrüßten wir das sympathische Team aus Widdelswehr in der Blau-Weiß-Halle. Beide Teams traten ohne ihre Nummer 1 (Ingo und Schmidt) an. Also rückten alle Spieler/innen im Team eine Position nach oben.
In den Doppeln traten als erstes Joachim und Rainer gegen Köhler/Rötteken an. Die Sätze lieferten klare Ergebnisse (11:5 / 7:11 / 11:6 / 4:11) und so teilten sich die Teams abwechselnd die Punkte. Da es nur 5 Sätze gab, gewannen Joachim und Rainer schließlich im 5. Satz mit 11:4. Der 6te Satz wäre wahrscheinlich wieder an Köhler/Rötteken gegangen.
Am anderen Tisch zeigten Günter und Bulut erneut ihre Doppelfähigkeit und entschieden das Spiel gegen die Damen Irmer/Siebrands-Post in 3 Sätzen für sich.
Spielstand: 2:0
Da Widdelswehr ein unberechenbarer Gegner ist, waren wir froh über die gewonnenen Doppel. Im oberen Paarkreuz mussten nun Rainer und Bulut gegen Köhler und Rötteken antreten.
Bulut hatte kaum Chancen gegen das souveräne Rückhandspiel von Köhler und dieser gewann nach zwei Engen Sätzen im letzten Satz recht deutlich das Spiel. Ausgeglichener ging es zwischen Rötteken und Rainer zu. Eng umkämpfte Sätze und umfangreiche Ballwechsel zeichnete die Partie aus, die Rainer im 5. Satz mit etwas mehr Glück 11:9 für sich entscheiden konnte.
Im unteren Paarkreuz traten Günter und Joachim gegen Siebrands-Post und Irmer an, die jeweils mit 3:1 für uns Borssumer entschieden wurde.
Spielstand: 5:1
Die letzten Punkte holten Rainer und Bulut gegen Köhler und Rötteken. Nachdem Rainer an diesem Tag das sicherere Händchen bewies und mit 3:1 gewinnen konnte, entwickelte sich auf dem Nachbartisch zwischen Bulut und Rötteken ein spannendes Spiel. Schon im 1. Satz stand es 9:11 für Rötteken. Darauf folgte ein 18:16 sowie ein 14:12 für Bulut. Erst der 4. Satz war eine klare Angelegenheit, den Bulut mit 11:5 gewinnen konnte. Ein starkes Spiel von Bulut und zugleich der Siegpunkt für uns mit einem Endstand von 7:1.
Borssum VI: Rainer (2), Bulut (1), Schlenker (1), Grüner (1)
Widdelswehr III: Köhler (1), Rötteken, Siebrands-Post, Irmer
News aus d. Abteilung
Info zu RDF/RSS
Archiv
Do 18.10.2018 19:10:01
Mo 15.10.2018 11:06:18
Di 09.10.2018 19:33:12
Di 25.09.2018 14:58:36
Di 18.09.2018 19:54:41
Sa 15.09.2018 19:49:00
Mi 12.09.2018 14:46:46
Di 19.06.2018 08:51:47
Fr 25.05.2018 10:31:30
Mo 09.04.2018 11:39:30
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung