Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 14.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 11.11.2013:
Lenard Budde ist zweifacher Bezirksmeister!
In Langförden dominierte er in der Schüler-A-Klasse!


Lenard ist stolz auf seinen Titel! (Foto: Rolf Heckmann)

Ein Bericht vom Betreuer Fritz:

Unser Nachwuchstalent Lenard Budde, Spieler der 1. Herren in der Bezirksoberliga, konnte bei den Bezirksmeisterschaften in Langförden in seiner Altersklasse Schüler A beide Titel im Einzel und Doppel erringen.

An Nr. 1 gesetzt konnte sich Lenard in der Gruppenphase schadlos halten, indem er alle Spiele gewann und als Gruppenerster abschloss. Als Belohnung hierfür bekam er ein Freilos in der KO-Runde und zog somit bereits in die Runde der letzten 16 ein. Hier traf Lenard auf den jungen, sehr agilen Heye Köpke (SW Oldenburg), welchen er mit 3:1-Sätzen bezwingen konnte.

Im Viertelfinale hieß dann Johannes Siepker (Teut. Stapelmoor) sein Gegner, Aber auch hier war Lenard der dominierende Spieler am Tisch und ließ beim glatten 3:0 (5,6,7) keinen Satzverlust zu. Im Halbfinale wartete dann mit Johann Hasters (Union Meppen) ein hochgehandelter, zum Favoritenkreis zählender Kontrahent. Im wohl besten Spiel der gesamten Veranstaltung ließ Lenard den Halbdistanzspieler aus Meppen gar nicht zur Entfaltung kommen. Mit 11:7, 11:6 und 11:7 war Lenard der überragende Spieler der Partie und zog verdient ins Endspiel ein. In der anderen Turnierhälfte hatte sich hier überraschend Josif Radu (TV Stollhamm) bis ins Finale durchgespielt. Es entwickelte sich von den Ballwechseln her eine tolles Endspiel. Der druckvoll, aus der Halbdistanz spielende Radu auf der einen und der ihn ausblockende und mit Gegen-Topspin's agierende Borssumer auf der anderen Tischseite. Nach einem mit viel Beifall bedachten Endspiel konnte Lenard mit 11:8, 5:11, 13:11 und 11:7 erstmalig in seiner noch jungen Karriere den Titel eines Bezirksmeisters im Einzel sein eigen nennen. Damit hat Lenard sich auch die Fahrkarte zu den Landesmeisterschaften Anfang Dezember in Helmstedt gesichert.

Im Doppel gab es dann für den Borssumer mit Partner Heye Köpke (SW Oldenburg) noch das I-Tüpfelchen auf den erfolgreichen Tag. Ohne Probleme spielten sie sich bis zum Halbfinale durch, wo es dann eine sehr enges Spiel gegen Bröring/Patzelt (TV Dinklage) gab, welches sie dann knapp mit 11:9 im fünften Satz für sich entscheiden konnten. Im Finale waren dann Siepker/Reeßing (Stapelmoor/Jever) die Gegner. Es entwickelte sich in den ersten zwei Sätzen ein enges Match, wo die Führung dauernd wechselte. Aber dann setzten sich Lenard und Heye doch mit 11:5 und 11:5 in Satz 3 und 4 deutlich ab und holten sich verdient den Bezirksmeistertitel im Doppel.

Mit zwei gewonnenen Titeln avancierte Lenard somit zum erfolgreichsten Spieler der Schüler-A-Konkurrenz, ein toller Erfolg unseres hochtalentierten Spielers!

Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung