Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mi 10.12.2014:
Die 1. Schüler siegt mit 8:5 im Spitzenspiel der Bezirksliga!
Tabellenführer Rechtsupweg musste anerkennend gratulieren.


Borssum und Rechtsupweg bei der Begrüßung

Ein Bericht von Fritz:

B-W Borssum - SuS Rechtsupweg 8:5

Blau Weiss schlägt den Tabellenführer!

Im letzten Bezirksliga-Hinrundenspiel zeigten unsere Schüler ihre wohl beste Saisonleistung, als sie den bis dato noch ohne Punktverlust dastehenden Spitzenreiter aus Rechtsupweg an heimischen Tischen besiegen konnten. Im Vorfeld galten die Gäste als Favorit, denn sie hatten bisher alle Begegnungen der laufenden Saison klar für sich entschieden. Borssum wollte aber gegen halten und tat dies mit Bravour. In den Doppeln trennte man sich 1:1, wobei auf Gastgeberseite Jos Jakobs und Bente Siemers siegreich blieben. In der ersten Einzelrunde punkteten beide Team's bis zum 3:3 abwechselnd. Für die Blau-Weissen konnten hier Bente Siemers und Jos Jakobs gewinnen. Als dann aber in den Spitzeneinzeln plötzlich die Gebrüder Till und Jos Jakobs über Schoolmann und Hicken zum 5:3 siegreich bleiben konnten, da keimte Hoffnung bei den Borssumern Spielern und dem zahlreichen Anhang auf. Vor allem die Begegnung von Jos gegen den starken Hendrik Hicken zog die Zuschauer in ihren Bann, denn es war ein tolles, auf hohem Niveau stehendes Spiel, mit 11:9 für Jos im fünften Satz. Anschließend musste Bente gegen Schoolmann gratulieren, aber Nils, macht sich immer besser in der Bezirksliga, stellte mit seinem Erfolg über Ubben den alten Abstand zum 6:4 wieder her. Dann besiegte Rechtsupwegs Nr. 1 Schoolmann zwar noch Bente zum 6:5, aber den Gebrüdern Till und Jos war es dann vorbehalten, mit ihren Erfolgen über Dreier und Ubben den viel umjubelten 8:5 Gesamterfolg zu sichern. Auf Borssumer Seite überzeugte insgesamt vor allem Jos Jakobs, welcher ungeschlagen blieb und somit zum Matchwinner avancierte. Rechtsupweg's Betreuer Christoph Griese meinte zum Spiel: Entscheidend war die geschlossenere Mannschaftsleistung von Borssum und das seine Spielerin Ubben alle drei Einzel verlor, obwohl sie bisher ungeschlagen war! Borssum's Coach Fritz war erfreut über diesen doppelten Punktgewinn, den man hat jetzt mit dem Tabellenführer gleich gezogen. Beide Team's weisen jetzt zwei Minuspunkte auf und es verspricht noch eine interessante Rückrunde im Kampf um die Meisterschaft zu werden.

Borssum: Till Jakobs (2), Jos Jakobs (3), Bente Siemers (1), Nils Schipper (1).
Rechtsupweg: Schoolmann (1), Hicken (2), Dreier (1), Ubben.
Doppel: 1:1

Foto: links die Borssumer, rechts Tabellenführer Rechtsupweg bei der Begrüßung.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung