Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 20.09.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mi 02.03.2016:
1. Jugend holte zwei Siege an einem Tag.
Gegen Oldenburg 8:0 und Hundsmühle 8:4!


Das Team um Fritz freut sich über vier Punkte.

Ein Bericht von Fritz: Jungen Bezirksliga:

B-W Borssum - DSC Oldenburg 8:0

Im Heimspiel gegen den Tabellenachten aus Oldenburg wurden wir unserer Favoritenrolle voll gerecht und kamen zu einem klaren 8:0, wie auch schon in der Hinserie. In einem Doppel und in drei Einzeln gaben die Borssumer jeweils nur einen Satz ab. Somit war dann nach knapp einer Stunde Spielzeit die Partie zu Gunsten der Gastgeber gelaufen.

Borssum: J. Jakobs (2), T. Jakobs (2), Siemers (1), Schipper (1).
Oldenburg: Müller, Schenk, Muktar, Brummer.
Doppel: 2:0  

B-W Borssum - Hundsmühler TV 2        8:4

Bente Siemers überragend!
Im zweiten Heimspiel des Tages taten sich die Borssumer gegen den Tabellenletzten aus Hundsmühle doch wesentlich schwerer. Zu Beginn gewannen sie zwar beide Doppel, doch in den ersten Spitzeneinzeln mussten die Gebrüder Jakobs ihren Kontrahenten Schütte und Norrenbrock überraschend zum 2:2 Ausgleich gratulieren. Siemers und Schipper stellten aber mit zwei engen Fünfsatzerfolgen den alten Abstand für die Gastgeber wieder her, zum 4:2. Hundsmühles Nr. 1 Norrenbrock konterte noch einmal in einem sehenswerten Spiel über fünf Sätze gegen Jos Jakobs. Doch Bruder Till Jakobs und auch Bente Siemers holten dann zwei klare 3:0 Erfolge zur 6:3 Führung. Im Duell der beiden Vierer musste Schipper sich dem Hundsmühler Dießel aber beim 1:3 geschlagen geben, Spielstand 6:4. Bente Siemers bezwang dann den starken Norrenbrock mit 3:1 und Jos Jakobs holte auch mit einem 3:1 über Müllender den entscheidenden achten Punkt zum Gesamtsieg der Blau-Weissen. Überragender Spieler dieser Begegnung war bei uns Bente Siemers, welcher einen starken Tag erwischte, denn neben dem Doppel mit Partner Jos, konnte er auch alle drei Einzel gewinnen und blieb somit ungeschlagen, Matchwinner.

Borssum: Jos Jakobs (1), Till Jakobs (1), Bente Siemers (3), Nils Schipper (1).
Hundsmühle: Norrenbrock (2), Schütte (1), Müllender, Dießel (1).
Doppel: 2:0  


Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Di 18.09.2018
Mo 17.09.2018
Fr 14.09.2018
Di 11.09.2018
Mo 10.09.2018
Do 06.09.2018
Mi 05.09.2018
Mi 05.09.2018
Di 04.09.2018
Di 21.08.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung