Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 24.04.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mi 05.04.2017:
1. Damen verliert gegen den Meister aus Hoogstede mit 3:8.
Das Team machte sein letztes Landesligaspiel.
Ein Bericht von Tina:

1. Damen – Hoogsteder SV 3:8

Vergangenen Samstag absolvierte die 1. Damen ihr letztes Punktspiel in der Landesliga Weser-Ems. Zwar stand der Abstieg bereits fest und der haushohe Favorit aus Hoogstede konnte mit einem Sieg seine Meisterschaft perfekt machen, dennoch wollten die Borssumerinnen nochmal eine gute Leistung zeigen, um sich gebührend von der Landesliga zu verabschieden.
Die Doppel wurden zunächst beide jeweils nach vier Sätzen verloren.
Dagegen begann die erste Einzelrunde mit einem Sieg für die Emderinnen. Tina Docter gewann mit 3:1 gegen Katrin Harms-Ensink. Auch Sandra Gottschlich startete sehr gut gegen Hoogstedes Nummer eins Lea Maathuis – doch für einen Einzelerfolg reichte es nicht. Anschließend verloren sowohl Heidi Jakobs als auch Elke Rosenfeld nach drei Sätzen.
Die zweite Einzelrunde begann Docter erneut mit einem 3:1-Erfolg – im Duell der Einser bewies sie nochmals ihre Stärke. Gottschlich unterlag währenddessen mit 0:3 Harms-Ensink. Spannender wurde es im unteren Paarkreuz. Jakobs und Wortelen spielten auf Augenhöhe gegeneinander, doch die Hoogstederin entschied nach fünf Sätzen das Spiel für sich. Rosenfeld führte bereits souverän mit 2:0 gegen Hindriks, brach zwischenzeitlich jedoch ein, sodass der Entscheidungssatz gespielt werden musste. Diesen gewann wiederum die Borssumerin nach einer starken Leistung.
Mit dem 3:7-Zwischenstand musste somit noch die dritte Einzelrunde begonnen werden, was als Leistungssteigerung zur Hinrunde verbucht werden kann. In dieser verlor Jakobs nach drei Sätzen gegen Maathuis, sodass die 3:8-Niederlage besiegelt war. Damit sicherte sich der Hoogsteder SV verdient die Meisterschaft in der Landesliga Weser-Ems und somit den Aufstieg. Die 1. Damen zeigte an diesem Tag trotz allem keine schlechte Leistung. Generell bewies sie vor allem in der Rückrunde, dass sie mit vielen Mannschaften mithalten konnte, doch letztlich fehlte das Quäntchen Glück, um die Klasse zu halten.
BWB: Docter (2), Gottschlich, Jakobs, Rosenfeld (1); Doppel: 0:2
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mi 18.04.2018
Mo 16.04.2018
Mi 11.04.2018
Di 10.04.2018
Mo 09.04.2018
Mo 09.04.2018
Mo 26.03.2018
Mo 26.03.2018
Mo 26.03.2018
Mi 14.03.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung