Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 14.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 18.02.2008:
3. Herren macht großen Schritt Richtung Klassenerhalt!
Wiesmoor konnte auswärts deutlich mit 9:3 besiegt werden!


Toby bleibt auch nach seinen beiden Einzeln in Wiesmoor ohne Satzverlust!

Das hätte vor dem Spiel so wohl keiner erwartet, unsere Dritte gewinnt ohne Lars, welcher erfolgreich durch André ersetzt wurde, klar mit 9:3 in Wiesmoor.

Bereits in den Doppeln wurde eine wichtige 2:1 Führung erspielt. Stefan/Andreas besiegten das Doppel 1, Eichhorn/Kleen, deutlich mit 3:0, hier machte besonders Andreas ein großartiges Spiel. Auch unser Spitzendoppel, Stephan/Toby, gewann nach Startproblemen relativ deutlich gegen Friesenborg/Coronato. Lediglich Hermann/André mussten sich nach vier knappen Sätzen der Paarung Heeren/Meyer geschlagen geben.

Im oberen Paarkreuz kam es zur Punkteteilung. Stefan konnte nur den ersten Satz gegen Friesenborg gewinnen und unterlag somit in vier Sätzen, während Stephan klar gegen Eichhorn gewann. Ebenfalls zur Punkteteilung kam es im mittleren Paarkreuz, denn Andreas verlor, trotz gutem Spiel, mit 3:1 gegen Coronato, aber Toby brachte sein Spiel gegen Kleen ungefährdet nach Hause.

Unser unteres Paarkreuz brachte dann die Vorentscheidung. André besiegte im spannendsten Spiel des Tages Heeren mit 3:2 (12:10 im fünften Satz). Nach einem 1:2 Satzrückstand spielte André sehr aggressiv und erreichte den Entscheidungssatz. Hier wehrte er beim Stand von 8:10 zwei Matchbälle ab, um am Ende mit 12:10 zu gewinnen. Am Nebentisch spielte Hermann sehr konsequent und überlegt, was einen 3:1 Erfolg über Meyer (gegen den er schon einige Spiele verloren hatte) mit sich zog und uns die 6:3 Führung bescherte.

Im Spitzeneinzel musste Stephan zwei Sätze kämpfen, um gegen Friesenborg am Ende den Tisch mit einem 3:1 Erfolg verlassen zu können. Die 8:3 Führung konnte Stefan erspielen. Gegen Eichhorn gewann er mit 3:1 und sicherte somit mindestens einen Punkt.
Toby hatte somit als erster die Möglichkeit den Sieg perfekt zu machen, was ihm auch souverän gelang. Gegen einen planlos wirkenden Coronato gewann er mit 11:8 11:6 und 11:4 und sorgte somit für den neunten Punkt!

Wenn man gegen Sande 2 und DSC Oldenburg an diese Leistung anknüpfen kann, sollte der direkte Klassenerhalt zu realisieren sein.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung