Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 13.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mi 25.03.2009:
Besuch bei den German Open in Bremen


Der Borssumer Nachwuchs war vom Besuch der German Open in Bremen beigeistert!

Am 20.03.2009 besuchten die jüngsten Nachwuchsspieler unserer Abteilung die offenen Deutschen Meisterschaften in Bremen. Keiner von uns wird diesen Tag so schnell vergessen:
TOP-TT an 8 Tischen gleichzeitig; es ging nur: Guck mal Tisch 3, nein Tisch 5, da ... Tisch 8 ...
Es war der reine Wahnsinn. - Alle Stars – ohne Allüren -  hautnah zum Anfassen -

Weitere Fotos folgend in den nächsten Tagen!

Aber der Reihe nach :

Angekommen sind wir in planmäßig Bremen gegen 15:30 Uhr.
Unsere Kids waren total aufgeregt und wussten gar nicht , wohin sie zuerst gehen oder wo sie zuerst zuschauen sollten. Doch nachdem sich die erste Aufregung gelegt hatte, gingen sie auf die Jagd nach Autogrammen (Wilko gewann mit ca. 87 Autogrammen, dicht gefolgt von Sebi).

Alle Stars - ob aus Schweden, Ungarn , Russland oder China – gaben gerne ihre Unterschriften auf T-Shirts, Schlägern, Karten oder Mützen. Die Phantasie unserer Jäger war unerschöpflich.
Doch allen fehlte noch das Autogramm von Timo Boll. Er wurde oft gefragt, vertröstete die Kids aber immer wieder auf später...

Sportlicher Höhepunkt war sicherlich die 3. Runde der Herren um 20:00 Uhr.
Alle deutschen Nationalspieler am Start, tolle Spiele und Super Stimmung. Sogar die Kids schauten sprachlos zu.....
Doch kurz vor Ende des Spiels von Boll wurden die Kids nervös, denn sie hatten immer noch kein Autogramm von Timo und wir hatten eigentlich keine Zeit mehr. So gingen alle zum Spielereinlass, um auf Timo zu warten. Und nach einigem Warten kam er dann doch. Sichtlich erschöpft vom langen Tag ging er direkt auf unsere Borssumer zu, und unterschrieb alles, was die Kids ihm gaben. Dennis hat jetzt ein sehr seltenes Käppi.

Auf der Rückfahrt wurden alle Eltern informiert , dass wir später ankommen würden als geplant und um 23.00 Uhr waren wir wieder in Emden.

Alle waren sich einig :
Es war ein unvergessliches Erlebnis. Danke Fritz für die Karten !!!!!!!

R.B.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung