Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Fr 13.11.2009:
1.Herren reist am Wochenende zu zwei schweren Auswärtspartien!
Samstag beim SV Bolzum und Sonntag zum "Beisi-Club" MTV Hattorf.


Die Truppe um Marco möchte nicht ohne Pluspunkte auf die Heimreise gehen!

Nachdem sich die Erste vor zwei Wochen durch einen Sieg in Jever und ein Unentschieden zu Hause gegen Friedrichsort etwas Luft im Abstiegskampf verschaffte, stehen nun am kommenden Wochenende erneut zwei ganz schwere Auswärtsspiele auf dem Spielplan.

Am kommenden Samstag um 15 Uhr reisen sie zum aktuellen Tabellenzweiten, dem SV Bolzum. Die Mannschaft aus dem Umkreis von Hannover wird angeführt von Sven Hielscher, der seit Jahren ein Punktegarant für die Bolzumer ist. Mit ihm zusammen im Spitzendrittel auf Punktejagd geht Florian Buch, der im vergangenen Jahr Landesmeister in Niedersachsen wurde. Beide zusammen bilden seit Jahren eines der stärksten Doppel der Regionalliga. Das mittlere Paarkreuz führt der erste Neuzugang im Team an. Mit Jens Klingspon vom MTV Hattorf kommend, konnten die Bolzumer den besten Spieler der vergangenen Saison im mittleren Paarkreuz verpflichten. Klingspon gelang es in der Rückrunde der vergangenen Saison sogar ungeschlagen zu bleiben. Der Youngster im Team, Niklas Mathias, bekleidet Position vier. Mit 15 Jahren ist Mathias der jüngste Spieler der aktuellen Regionalligasaison. Doch trotz seines jungen Alters kann Mathias aktuell auf eine positive Punktspielbilanz blicken. An Position fünf erwarten wir mit Daniel Ringleb einen der stärksten Spieler des unteren Paarkreuzes, der in der vergangenen Saison noch im mittleren Paarkreuz erfolgreich agierte. Komplettiert wird die Mannschaft vom zweiten Neuzugang, Holger Pfeiffer, der von der TTSG Wennigsen den Weg nach Bolzum fand.

Aufgrund der Tabellensituation ist die Favoritenrolle in diesem Spiel klar verteilt. Doch die Blau Weißen wollen auch in Bolzum eine gute Leistung zeigen und haben sich vorgenommen, das Spiel so lange es geht offen zu gestalten. „Wir konnten bisher jeder Mannschaft Paroli bieten und auch dieses mal werden wir uns so gut es geht verkaufen“ gibt sich Lars Brinkhaus optimistisch.

Am Sonntag morgen reisen die Ostfriesen dann weiter nach Hattorf in die Nähe von Wolfsburg. Um 14 Uhr startet dort das zweite Spiel dieses Wochenendes für die Borssumer. Der MTV Hattorf, steht momentan mit einem Punkteverhältnis von 2:10 Punkten auf dem 11. Tabellenplatz. Sowohl das schwere Auftaktprogramm, als auch verletzungsbedingte Probleme führten dazu, dass die Hattorfer sich derzeit auf dem vorletzten Tabellenplatz wiederfinden. Die Nummer eins der Gastgeber, Lars Beismann, bekleidete in der vergangenen Saison noch die Spitzenposition bei uns Borssumern, wo er zum stärksten Spieler der vergangenen Regionalligasaison avancierte. Die Nummer zwei der Mannschaft, Michael Polak scheint nach verletzungsbedingten Problemen wieder zu alter Form gefunden zu haben. Mit Arne Hölter, Nummer drei im Team der Hattorfer, haben die Gastgeber einen Jugendnationalspieler in ihren Reihen. Aus dem unteren in das mittlere Paarkreuz hochgerückt ist Hattorfs Nummer vier, Yannis Horstmann. Mit Alexander Iskine und Nick Holland stellen sich zwei Regionalliganeulinge vor. Beide kamen vom Oberligisten VFL Oker und konnten bisher noch nicht restlos überzeugen.

Auch wenn die Ostfriesen laut Tabellensituation leicht favorisiert sein sollten, wird ein Spiel auf Augenhöhe erwartet, da die Hattorfer ihr volles Potenzial noch nicht ausschöpfen konnten. „Wir hoffen auf zwei Punkte in diesen beiden Spielen, doch das wird ein hartes Stück Arbeit“ weiß Klaas Lüken über die Schwere der Auswärtspartien.                                                                     (LB)

 

Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung