Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Mo 08.03.2010:
Drittes Unentschieden in Folge für 4. Herren
Nach einer 7:2-Führung hieß es am Ende der Begegnung dennoch Remis
Bezirksliga Herren West
4. Herren - TTG Nord Holtriem 8:8

Am vergangenen Wochenende stand die Begegnung gegen den TTG Nord Holtriem für die 4.Herren an. Hier legte vor allem die Mannschaft aus Holtriem großen Wert darauf einen Punkt zu erzielen, um einen möglichen Abstieg durch Überschreiten der magischen 16-Punkt-Grenze endgültig zu vermeiden.

Zu Beginn des Spiels sicherten sich beide Mannschaften zunächst jeweils einen Punkt auf der Anzeigetafel. Das Doppel Schlenker/van Hoorn A. gewann in drei Sätzen gegen Hicken/Bienert und das Doppel Lüken/Schmitt verlor bitter im fünften Satz gegen das Doppel Niemand/Janßen. Im darauf folgenden Doppel erspielten sich Lars Koenigs und Marcel Karsten einen Sieg gegen Markus Hosberg und Ingo Voß.
Es folgte der erste Durchgang der Einzel, wo Schmitt gegen Bienert in drei Sätzen gewann. Auch Lars Koenigs zeigte in seinem Spiel gegen Helmut Hicken eine gute Leistung und gewann das Einzel in vier Sätzen. Nach drei gespielten Sätzen gewann André van Hoorn gegen seinen Gegner Hans Janßen. Holtriem sicherte sich einen weiteren Punkt durch den Sieg von Niemand gegen Lüken. Jedoch beendeten sowohl Schlenker als auch Karsten ihr jeweiliges Einzel nach vier gespielten Sätzen mit einem Sieg.
Zu diesem Zeitpunkt lag der Spielstand bei 7:2 zu Gunsten der Borssumer. Doch im zweiten Durchgang gingen alle Einzel verloren! Als erstes musste sich Andreas Schmitt, dann Lars Koenigs, anschließend André van Hoorn und zum Schluss Hermann Lüken geschlagen geben. Alle vier verloren dabei im fünften Satz. Selbst fünf Matchbälle reichten für André van Hoorn im letzten Satz nicht aus, um einen Sieg zu erzielen. Schließlich verlor Thomas Schlenker nach drei Sätzen gegen Markus Hosberg und Karsten konnte auch keinen Sieg gegen Voß erspielen. Auf einmal stand es 7:8 zu Gunsten der Gäste.
Doch im Abschlussdoppel ergatterten Thomas Schlenker und André van Hoorn gegen Wilhelm Niemand und Hans Janßen ein klaren 3:0-Sieg. Somit reichten eine 7:2-Führung und viele Matchbälle nicht aus, um einen Sieg zu erreichen, so dass es am Ende der Begegnung Unentschieden stand.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung