Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 18.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

Di 29.06.2004:
Sebastian Door ist unsere neue Nr. 1!
Damit ist unser Regionalliga-Team komplett.


Sebastian Door, ehemaliger Jugend-Europameister!

Mit dem 20-jährigen Sebastian Door, vom 2. Bundesligisten Hamburger SV, gelang uns eine spektakuläre Neuverpflichtung für die kommende Saison. Sebastian wird in unserer 1.Herren, wegen seiner Zweitligazugehörigkeit und der sportlichen Erfolge der jüngeren Vergangenheit, der neue Spitzenspieler an Position 1 sein. Beim HSV hat er im unteren Paarkreuz eine positive Bilanz von 10: 6 in der Rückrunde gespielt, was schon eine deutliche Sprache spricht. Da der HSV sich aber eine völlig neue Mannschaft zusammen stellte, war Sebastian plötzlich auf dem Spielermarkt zu haben. Mehrere Regionalligisten und Oberligavereine streckten ihre Fühler nach dem starken Angriffsspieler aus. Nach diversen Gesprächen mit Fritz entschied sich Sebastian (Sebi) dann letztendlich für Blau-Weiss Borssum. Ausschlaggebend war, neben dem guten Borssumer Umfeld, daß Sebastian mit dem Bremer Gerrit Meyer (spielt jetzt bei uns an Nr. 6) eine Fahrgemeinschaft bilden kann und sich somit der Aufwand für ihn doch erheblich reduzierte. Wir sind froh, kurz vor Wechselschluß noch so einen excellenten Spieler bekommen zu haben, welcher noch sehr jung ist und aus der, für Regionalligaverhältnisse, näheren Umgebung kommt. Sebastian hat das TT-Spielen beim Verbandsligisten TUS Zeven erlernt, wo bald sein großes Talent erkannt wurde und er in die Oberliga nach Fallingbostel und später zum TUS Harsefeld wechseln mußte. Im Jugendalter feierte er seine größten Erfolge. Neben mehreren Niedersachsenmeisterschaften und Norddeutschen Titeln wurde er Deutscher-Vizemeister im Einzel, sowie Deutscher Meister im Doppel und im gemischten Doppel. Wegen dieser Erfolge wurde er für die Jugend-Europameisterschaften nominiert, wo er auch mit mehrere Medaillengewinnen glänzte. Vize-Europameister mit der Jungen-Mannschaft und im gemischten Doppel und dann noch das I-Tüpfelchen oben drauf, als er Europameister im Doppel werden konnte. Der Wechsel zum 2.Bundesligisten Hamburger SV war die logische Konsequenz aus dieser steilen sportlichen Leistungsentwicklung. Für uns ein Glücksfall, solch einen starken Spieler noch bekommen zu haben, welcher auch regelmäßig vor Ort mit dem Team trainieren kann. Damit haben wir jetzt die Regionalligatruppe komplett, welche in der Aufstellung Sebastian Door, Marco Tuve, Klaas Lüken, Jaap van Tijum, Ralph Woll und Gerrit Meyer in der neuen Saison auflaufen werden. Für die hiesigen TT-Fans wird es sicherlich attraktiven TT-Sport zu sehen geben, wenn es denn wahrscheinlich (der RL-Spielplan steht noch nicht endgültig fest) am 12. September im ersten Heimspiel gegen den SV Bolzum zum Saisonstart an die Tische im Borssumer Sportzentrum geht. Vorher wird sich die Mannschaft wochenlang intensiv vorbereiten, abschließend mit einem Trainingslager vor Ort, sowie zwei Freundschaftsspielen in Groningen und Papenburg, sich den letzten Schliff holen.
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Sa 17.11.2018
Fr 16.11.2018
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung