Startseite
Archiv
News aus d. Abtlg.

Abteilung
Punktspielbetrieb
Mannschaften
Veranstaltungen
Fotoalben

Regelecke
TT-Links

Gästebuch

Impressum
Datenschutz
Rechtliches
www.bwb-tt.de SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung 15.11.2018

News aus der Abteilung Abteilung| Punktspielbetrieb| Veranstaltungen|

BW Borssum Tischtennisabteilung

Artikel der Startseite

So 08.09.2013:
Neu formierte 5. Herren startet mit knappem 7:5-Sieg
Bericht von Günther Baumhöfer


Die 5. Herren hat ihr erstes Punktspiel in der 1 Kreisklasse gewonnen. Der Meister aus der vergangenen Saison 2012/2013 eröffnet mit den 5. Herren von Loquard die neue Spielrunde in der 1. Kreisklasse. Die 5. Herren von Borssum hat Ihren Spitzenspieler Michael Saathoff an die 3. Herren abgegeben und spielt nun in veränderter Aufstellung mit Ingo Strubel, Günther Baumhöfer, und den Debütanten Dietmar Seewald, Sven Vestweber, Wilko Schumacher. Der Gast aus Loquard trat mit einer sehr jungen Mannschaft an, drei Spieler sind aus ihrer ehemaligen Jugend-Mannschaft in den Herren-Bereich gewechselt.

Unsere Doppelspieler I. Strubel / W. Schumacher und D.Seewald / S.Vestweber und Ihre Gegenspieler Jetses / Bussen und Wickenkamp / Müller konnten die Doppelrunde ausgeglichen gestalten.
1:1 der Spielstand

In den Einzelspielen waren nun I. Strubel und G. Baumhöfer gefordert. Bussen der Gegenspieler von I. Strubel stritt sich über 5 Sätze um den Sieg. Bussen musste jedoch I. Strubel als Sieger anerkennen. G. Baumhöfer hat sein Spiel noch nicht gefunden und durfte Jetses die Hand zum Sieg reichen.
2:2 der Spielstand

Das untere Paarkreuz mit D. Seewald, S.Vestweber hat es nun in der Hand gehabt (oder auf dem Schläger) den Spielstand um 2 weitere Punkte aufzustocken was aber nur teilweise gelang, Seewald gewinnt gegen Müller in 3 Sätzen S. Vestweber spielt über 4 Sätze denkbar knapp, doch Wickenkamp gewinnt das Spiel.
3:3 der Spielstand

In den folgenden Spielen gelingt es den 5 Herren 3 Punkte für Borssum zu verbuchen. Leider hat G.Baumhöfer sein Spiel in 5 Sätzen verloren , Bussen der Gegenspieler hatte die Glücksgöttin diesmal auf seiner Seite und gewinnt das Spiel durch einen Kantenball ,Kommentar von G.Baumhöfer „Ich muß die Punkte schon früher machen“.
6:4 der Spielstand

Ein 6:6 wäre jetzt erreichbar aber die 5te wollte den Sieg, und I. Strubel / W. Schumacher
verbuchten nach 4 Sätzen den Punkt. Haben D.Seewald / S.Vestweber im ersten Doppelspiel noch gewonnen, gelang es im Zweiten Spiel leider nicht.
7:5 Endstand und damit das Spiel gewonnen.

5. Herren: Ingo Strubel (2), Günther Baumhöfer, Dietmar Seewald (2), Sven Vestweber (1), Wilko Schumacher (nur Doppel). Strubel/Schumacher (1), Seewald/Vestweber (1).
FCL 5: Julian Jetses (1), Martin Bussen (1), Christopher Wickenkamp (1), Patrik Müller. Wickenkamp/Müller, Jetses/Bussen (2).
Artikel
Info zu RDF/RSS
Archiv
Mo 12.11.2018
Mo 12.11.2018
Do 08.11.2018
Mo 05.11.2018
Do 01.11.2018
Mi 31.10.2018
Di 30.10.2018
Mo 29.10.2018
Mi 24.10.2018
Di 23.10.2018
oben
© 2002-2018 SV Blau-Weiß v. 1920 Emden-Borssum e.V. – Tischtennisabteilung